Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 9 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Preise für Wasser sollen im Raum Döbeln und Oschatz ein Jahr länger konstant bleiben

Wirtschaft Preise für Wasser sollen im Raum Döbeln und Oschatz ein Jahr länger konstant bleiben

Die Verbandsversammlung des Wasserverbandes Döbeln-Oschatz tagte am Montag im Rathaus Mügeln. Verbandsgeschäftsführer Stephan Baillieu informierte die Verbandsräte unter anderem, dass die Wasserpreise um ein weiteres Jahr konstant gehalten werden sollen. Ein Beschluss ist zur nächsten Sitzung geplant.

Als Elektriker betreut Ronny Naake mehrere Wasserver- und Entsorgungseinrichtungen beim Wasserverband Döbeln-Oschatz.

Quelle: privat

Mügeln/Oschatz/Döbeln. Der Wasserverband Döbeln-Oschatz schloss das Wirtschaftsjahr 2016 mit einem Gewinn von 195 693 Euro ab. Die Wirtschaftsprüfer erteilten dem Jahresabschluss des Verbandes den uneingeschränkten Bestätigungsvermerk, wie die Mitglieder der Verbandsversammlung während der Zusammenkunft am Montag im Rathaus Mügeln erfuhren. Der Verwaltungsrat hatte der Verbandsversammlung empfohlen, den Jahresgewinn auf neue Rechnung vorzutragen. Dazu fasste das Gremium einen entsprechenden Beschluss.

Beschlossen wurde außerdem, den Vorsitzenden der Verbandsversammlung Matthias Löwe sowie den Geschäftsführer des Wasserverbandes Döbeln-Oschatz Stephan Baillieu die Entlastung für das Wirtschaftsjahr 2016 zu erteilen. Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft hatte in ihrem Bericht die Ordnungsmäßigkeit der Verbandsführung bestätigt.

Ein langfristiges Finanzierungskonzept für betriebsnotwendige Investitionen ist Bestandteil der Genehmigung der Haushaltssatzung für 2017. In dem Konzept steht, welche Mittel zur teilweisen Finanzierung von Investitionen genutzt werden, um etwa jährlich ein Prozent in das Trinkwasserversorgungsnetz zu investieren. Damit soll dem Substanzerhalt Rechnung getragen werden. Außerdem soll die 2013 beschlossene langfristige Trinkwasserkonzeption des Verbandes fortgeschrieben werden. Auf diese Weise wird eine nachhaltige Versorgungssicherheit der Kunden im Verbandsgebiet gewährleistet. „In den Jahren 2014 bis 2016 und in der Hochrechnung 2017 wurden deutlich bessere Ergebnisse erzielt, als vor dieser Kalkulationsperiode angenommen“, informierte Stephan Baillieu, Geschäftsführer des Wasserverbandes Döbeln-Oschatz.

Zur nächsten Verbandsversammlung, die am 18. Dezember im Kloster Sornzig tagt, steht die Verlängerung des Kalkulationszeitraumes bei gleich bleibenden Entgelten für die Wasserkunden um ein Jahr zur Debatte.

Von Heinz Großnick

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

24.10.2017 - 08:20 Uhr

Nordsachsenliga-Spitzenreiter gewinnt auswärts 5:0 / FSV II holt gegen Laußig erneut drei Zähler.

mehr