Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Preiswerter Strom für zehn Betriebe

Preiswerter Strom für zehn Betriebe

Nordsachsen/Region Oschatz. Wenn die Stromrechnung kommt, geht vielen ein Licht auf: Ganz gleich, welchen Stromanbieter die Abnehmer gewählt haben, um die sogenannte EEG-Umlage kommen sie nicht herum.

Voriger Artikel
Zwei Schwelbrände geben Rätsel auf
Nächster Artikel
Olympischer Gedanke in Oschatz

Die Herstellung von Glasseidengewebe im Oschatzer Werk am Wellerswalder Weg ist energieintensiv und wird deshalb begünstigt.

Quelle: Dirk Hunger

"Die EEG-Umlage für nicht privilegierten Letztverbraucherabsatz für das Jahr 2014 beträgt 6,240 Cent pro Kilowattstunde", heißt es auf der Informationsplattform der Netzbetreiber. Nicht privilegiert sind fast alle im Kreis Nordsachsen - bis auf elf Betriebe.

 

EEG steht für Erneuerbare-Energien-Gesetz: Es regelt die bevorzugte Einspeisung von Strom aus erneuerbaren Quellen ins Netz. Den Mehrpreis für die festgelegte Vergütung zahlt der Verbraucher mit der Umlage. Für einige Branchen hat der Gesetzgeber allerdings eine Sonderregelung vorgesehen. Darunter versteht er stromintensive Unternehmen des produzierenden Gewerbes sowie Schienenbahnen, sie sind teilweise befreit. Begründet wird das mit dem Schutz ihrer internationalen und intermodalen Wettbewerbs­fähigkeit. Während der aktuelle Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) die Zahl der begünstigten Branchen reduzieren will, versuchen Gegner die Zahl zu erhöhen.

 

Die Folge einer Ausweitung der Sonderregelung würde letztlich der Stromkunde zu spüren bekommen, die Elektrizitätspreise würden noch weiter in die Höhe klettern.

 

Das Bundesamt für Wirtschaft macht kein Geheimnis aus den profitierenden Betrieben. 2098 Firmen oder Unternehmensteile seien privilegiert, teilt die Behörde mit und veröffentlicht jetzt eine Liste aller Begünstigten - im Kreis Nordsachsen sind das elf Betriebsstätten:

 

Oschatz: P-D Glasseiden GmbH, Hersteller von Glasfasern und daraus hergestellten Produkten.

 

Wermsdorf: Thiele Glas verarbeitet und veredelt Flachglas. Der Sitz der Thiele AG befindet sich in Lössatal/Körlitz.

 

Torgau: Hit Holzindustrie Torgau OHG - Hersteller von Verpackungsmitteln, Lagerbehältern und Ladungsträgern aus Holz; German Pellets Sachsen GmbH Torgau - Hersteller von Holzwaren, Kork-, Flecht- und Korbwaren; Flachglas Torgau GmbH - Hersteller von Flachglas.

 

Belgern: Hülskens Liebersee GmbH & Co.KG - Gewinnung von Kies, Sand, Ton und Kaolin.

 

Delitzsch: Profistahl Delitzsch GmbH - Hersteller von Blankstahl; Ursa Deutschland GmbH - Hersteller von Glaswaren und Produkten daraus.

 

Eilenburg: Polyplast Compound Werk GmbH - Hersteller von Kunststoffen; Resitech Germany GmbH - Hersteller von Kunststoff.

Frank Hörügel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

18.08.2017 - 06:44 Uhr

Klinger/Mißlitz-Elf möchte nach dem Auftaktsieg der Vorwoche gegen die Landesliga-Reserve von der Thaerstraße nachlegen.

mehr