Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Privatfirma beseitigt Ölspuren

Privatfirma beseitigt Ölspuren

Erleichterung für Oschatzer Feuerwehrleute: Vor eineinhalb Jahren trat die Regelung in Kraft, dass die Feuerwehr nicht mehr für die Beseitigung von Ölspuren verantwortlich ist.

Voriger Artikel
Frauenpower für den Oschatzer Jugendstadtrat
Nächster Artikel
Mannschatzer feiern ein Maifest mit drei Jubiläen

Karsten Saack

Quelle: Dirk Hunger

Welche Auswirkungen hat diese Neuregelung? Die OAZ sprach dazu mit Karsten Saack, Stadtwehrleiter in Oschatz.

 

Er betonte noch einmal, dass die Auslagerung dieser Aufgabe die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Oschatz entlastet. Saack erinnerte: "Das ist eine artfremde Aufgabe für die Feuerwehr." Die Kameraden hätten Ölspuren oder andere auslaufende Flüssigkeiten auf Straßen früher zwar beseitigt. Aber wirklich sauber seien die Fahrbahnen danach nicht gewesen.

 

Hinzu komme, dass bei Verunreinigungen von Straßen der Verursacher für die Säuberung verantwortlich ist. Könne der nicht ermittelt werden, müsse der sogenannte Baulastträger - in diesem Fall die Stadt Oschatz - reagieren.

 

Ausgangspunkt sei eine Beratung gewesen, in der darüber diskutiert worden sei, wie die Feuerwehrleute entlastet werden könnten. Außerdem habe das Bundesumweltministerium hohe Maßstäbe an die Reinigung von Fahrbahnen gesetzt. Also sei diese Aufgabe ausgegliedert worden: "Jetzt ist die Firma 'Topcar' für die professionelle Säuberung der Straßen nach einer Ölspur verantwortlich", so der Stadtwehrleiter.

 

Übrigens, die längste Ölspur, mit der es das Privatunternehmen zu tun bekam, war sieben Kilometer lang und führte durch Bornitz. "Das war am 30. Oktober 2013", so Karsten Saack.

 

Die Stadt Oschatz habe es nicht bereut, diese Arbeit ausgegliedert und damit die Kameraden entlastet zu haben. "Im Jahr gibt es durchschnittlich bis zu zehn Ölspuren zu beseitigen. Damit müssen sich unsere Feuerwehrleute nicht mehr beschäftigen", sagte er. Und zufrieden seien die Verantwortlichen im Oschatzer Rathaus mit dem Ergebnis der Reinigung durch die Privatfirma auch.

 

Gabi Liebegall

Gabi Liebegall

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
Oschatz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 55,44km²

Einwohner: 14.734 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 266 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04758

Ortsvorwahlen: 03435

Ein Spaziergang durch die Region Oschatz
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

16.01.2018 - 08:31 Uhr

ESV-Boss Zahn will den Ex-Coach im Verein halten, eventuell als sportlicher Leiter.

mehr