Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Qualifikationen für Jubiläumsturnier notwendig

Qualifikationen für Jubiläumsturnier notwendig

Bereits bei den Anmeldungen der Teams spürten die Organisatoren Bogdan Musiol und Danilo John vom Gesundheits- und Bowlingcenter Balance die immer größer werdende Beliebtheit des Oschatzer Drei-Bahnen-Masters.

Voriger Artikel
Start in die neue Oschatzer Türmersaison
Nächster Artikel
Achtungserfolg der "Oschatzer Löwen"

Einer der ältesten Teilnehmer Jochen Gärtner in Aktion.

Quelle: Sven Bartsch

Bisher gingen für die zehnte Turnierauflage rekordverdächtige 14 Mannschaftsmeldungen ein.

 

Dieses jährlich durchgeführte Großturnier auf drei Bowlinganlagen (Riesa, Polkenberg, Oschatz) ist aber nur für zwölf Vertretungen ausgeschrieben. Somit beginnt jetzt für die Teams das große Zittern. Neueinsteiger und nicht gesetzte Teams spielen im Oschatzer Bowlingcenter eine Qualifikation. Gebowlt werden dazu drei Runden auf Pin-Ergebnis.

 

Am kommenden Sonnabend starten die ersten Qualifikationsspiele um 13.30 Uhr im Bowlingcenter mit den Hullepins und den Unberechenbaren. Am Mittwoch, dem 10. April treffen die Oschatzer Speedbowler, The Pinbreakers 1 und 2 aufeinander. Die Gemütlichen und OFC Balance 3 komplettieren dann das Teilnehmerfeld am 24. April. Gestartet werden die Ausscheidungswettkämpfe jeweils 18 Uhr. Die fünf Pin-Besten Teams der Qualifikation dürfen sich danach über einen Startplatz im Jubiläumsturnier freuen. Für große Spannung ist somit reichlich gesorgt. Wer spannende Spiele und ehrgeizige Sportler sehen möchte, ist zu den genannten Terminen eingeladen.

 

iwww.fitness-balance.de

Danilo John

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

21.09.2017 - 15:51 Uhr

Kreisklasse: Terpitz und Schmannewitz trennen sich Unentschieden

mehr