Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Rad- und Lauf-Veranstaltung von Mügeln hat ein Nachspiel
Region Oschatz Rad- und Lauf-Veranstaltung von Mügeln hat ein Nachspiel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:17 13.01.2014
Radfahrer am Sonntag auf der Umgehungsstraße Mügeln vor der Freigabe. Quelle: Sven Bartsch

"Gemeinsam mit dem Landratsamt wird beraten, welche Maßnahmen diesbezüglich eingeleitet werden. So geht es auf jeden Fall nicht", sagte Müller gegenüber der OAZ. Unter anderem sei eine Straße mit fließendem Verkehr gequert worden, so Müller.

"Wer letzten Endes die Genehmigung für die Einweihung hätte erteilen sollen, war bis Freitagabend nicht klar", sagt Anita Häußler vom LRC. Deshalb habe man sich als Verein kurzfristig für die Absage entschieden. "Danach war es jedem Läufer, Radfahrer oder Inline-Skater freigestellt, die Strecke zu nutzen oder nicht", erklärte sie gestern.

Gabi Liebegall

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Großenhain/Oschatz. Der Rollmopslauf in Großenhain ist in Sachsen einer der ersten Wettkämpfe im neuen Jahr. Für die Ausrichter dieser Veranstaltung besteht immer ein gewisses Risiko, da dieser Lauf am ersten Wochenende im Januar stattfindet.

13.01.2014

Eines der auch heute noch auffälligen Relikte der Eisenbahn sind ihre mit dem großen F auf weißem Untergrund gekennzeichneten Fernsprechbuden.

13.01.2014

Der "Ort hinter dem Walde", wie die Sprachforscher den Ortsnamen deuten, wurde über Jahrhunderte durch sein Rittergut dominiert.Der Bau der Oschatz-Mügeln-Döbelner Schmalspurbahn 1885 verhalf dem Ort gemeinsam mit dem nur wenige Schritte entfernt liegenden Kreischa zur Haltestelle "Kreischa-Saalhausen" und damit zu einer weiteren Anbindung nach Oschatz und Mügeln.

13.01.2014
Anzeige