Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Randalierer zersören in Oschatz Wartehäuschen

Randalierer zersören in Oschatz Wartehäuschen

Auf dem Bahnsteig in Richtung Leipzig des Oschatzer Bahnhofes sah es am Sonntag und gestern aus wie auf einem Schlachtfeld. Unbekannte Täter hatten in der Nacht zum Sonntag mit Schottersteinen zwölf Scheiben von zwei Wartehäuschen sowie die Anzeigentafel eingeworfen.

Voriger Artikel
Noroviren: Krankheitswelle ebbt ab
Nächster Artikel
OAZ-Leser erobern die Welt

Mit Parolen haben Unbekannte das Empfangsgebäude auf dem Bahnhof Oschatz beschmiert.

Quelle: Dirk Hunger

Oschatz. Auf dem Bahnsteig in Richtung Leipzig des Oschatzer Bahnhofes sah es am Sonntag und gestern aus wie auf einem Schlachtfeld. Unbekannte Täter hatten in der Nacht zum Sonntag mit Schottersteinen zwölf Scheiben von zwei Wartehäuschen sowie die Anzeigentafel eingeworfen. Die Randalierer stürzten zudem einen Behälter mit Streusand um.

 

Laut Harald Schmich von der Polizeidirektion Westsachsen waren die Beamten am Sonnabend von einer Anruferin über die Randale informiert worden. Die Polizisten waren um 22.30 Uhr auf dem Bahnhof und sahen die mutmaßlichen Täter noch, die allerdings flüchten konnten. Die Polizeidirektion Westsachsen schätzt den Schaden durch die Randale auf rund 10 000 Euro. Laut Harald Schmich wurde der Fall an die Bundespolizei in Leipzig abgegeben, da diese Bundesbehörde für Straftaten auf dem Gelände von Bahnhöfen zuständig sei.

Bereits in der vergangenen Woche hatten Unbekannte das Empfangsgebäude auf dem Bahnhof mit Parolen beschmiert.

Auf die OAZ-Anfrage, in welchem Zeitraum die Deutsche Bahn die Schäden beseitigen und ob das Unternehmen vorbeugende Maßnahmen wie Videoüberwachung ergreifen werde, reagierte die Bahn bis zum gestrigen Redaktionsschluss nicht.

Frank Hörügel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

23.10.2017 - 08:17 Uhr

Nachdem der LSV in der letzten Saison deutlich an Eintracht Süd scheiterte, konnte man diesmal den Spieß umdrehen und 6:1 gewinnen.

mehr