Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
René Enghardt soll in Mügeln Fahrradtourismus ankurbeln

Tourismus René Enghardt soll in Mügeln Fahrradtourismus ankurbeln

Die Stadt Mügeln hat keinen Fahrradhändler. Dass der aber vonnöten ist, weiß Bürgermeister Johannes Ecke. Er ist deshalb mit René Enghardt ins Gespräch gekommen, der regelmäßig zu den Markttagen seine Dienste rund ums Rad anbietet. Jetzt will der Liebertwolkwitzer versuchen, sich in Mügeln mit einem Laden sesshaft zu machen.

René Enghardt aus Liebertwolkwitz ist zum Markttag dienstags und donnerstags in Mügeln anzutreffen und repariert dort Fahrräder, die ihm die Marktbesucher dann mitbringen.

Quelle: Heinz Großnick

Mügeln. Der bekannte Werbeslogan „Dein Fahrrad kommt zu Dir“ gilt nicht für Mügeln. Hier kommt der Fahrradhändler in die Stadt – regelmäßig zum Markttag dienstags und donnerstags. Radler lassen dann ihre Drahtesel von ihm auf Vordermann bringen. Dabei soll es nicht bleiben, denn die Stadt sucht schon lange nach Möglichkeiten, die Region fahrradfreundlicher zu gestalten. „Wir brauchen in Mügeln einen Fahrradhändler. Wir haben die Döllnitztalroute und die Obstlandroute vor der Tür. Oschatz hat gleich drei Fahrradhändler und Mügeln gar keinen“, weiß Bürgermeister Johannes Ecke.

Schließlich soll der Tourismus angekurbelt werden, unter anderem mit dem Ausbau des Mügelner Bahnhofes zum Geopark Porphyrland. Und Fahrradtouristen hätten einen Grund mehr, einen Abstecher in die Stadt zu machen. Da kommt René Enghardt zur rechten Zeit. Im Auftrag der Firma Grapetto aus Leipzig bietet er zum Markttag seine Dienste rund um das Fahrrad an. Neben seinem Fahrzeug stehen bereits vier Räder, die der 33-Jährige an diesem sonnigen Tag noch reparieren möchte. Der Liebertwolkwitzer ist von Beruf Zweiradmechaniker, Fachrichtung Fahrradtechnik und Experte auf seinem Gebiet. Vor allem etwas ältere Leute geben bei ihm ihr geliebtes Fahrzeug ab, um Reparaturen vornehmen zu lassen. Doch Enghardt hat größere Pläne und ist bereits mit dem Bürgermeister ins Gespräch gekommen. „Erste Kontakte gab es Anfang März. Ich möchte mich selbstständig machen und hier in Mügeln meine Dienste anbieten. Zunächst Reparaturen und Ersatzteilverkauf und später möchte ich dann auch Elektroräder mit anbieten.“

„Ein kleiner Laden mit Werkstatt, wo die Leute nicht nur zum Markttag einen Ansprechpartner haben, das wäre schön. Wir sind im Gespräch“, signalisiert der Bürgermeister seine Unterstützung.

Enghardt ist begeisterter Radler und selbst mit dem Rennrad oder dem Mountainbike unterwegs. Er nahm bereits an Wettkämpfen teil und hat nach eigenen Angaben viele Kontakte nach Grimma. Dort engagiert er sich im örtlichen Mountainbike-Verein. „Es geht um den Spaß an der Freude“, sagt der Liebertwolkwitzer und schraubt weiter am Fahrrad einer Kundin. Die meisten Reparaturen kann er an diesem Tag sofort vor Ort erledigen. Stehen umfangreichere Reparaturen an, nimmt er die Räder auch mit nach Hause – und bringt sie dann am nächsten Markttag wieder verkehrstüchtig nach Mügeln zurück.

Von Heinz Großnick

Mügeln 51.2364187 13.045206
Mügeln
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr