Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Rentner schlägt Kind in Mügeln – Polizei ermittelt
Region Oschatz Rentner schlägt Kind in Mügeln – Polizei ermittelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:42 15.08.2018
In Mügeln kam es zu einer Auseinandersetzung. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Mügeln

Wegen gefährlicher Körperverletzung muss sich nun ein 72-jähriger Mann aus Mügeln verantworten. Der Mann fuhr am Dienstagabend gegen 17.45 Uhr mit seinem Fahrrad von der Schloßstraße in Richtung Volksgutweg. Dabei habe er einen Rad-/Fußweg genutzt, der über eine kleine Steinbrücke – im Volksmund Verlobungsbrücke genannt – führt, teilte die Polizei mit. Die Brücke wird gern als Treffpunkt von Kindern und Jugendlichen genutzt – so auch an diesem Abend.

Offenbar damit ihm Platz gemacht wird, habe der 72-Jährige dann die Anwesenden angebrüllt, berichtete die Polizei weiter. Als eines der Kinder nicht sofort reagierte, habe der Mann zunächst sein Rad über die Brücke geschoben und es abgestellt. Dann sei er zurückgegangen und habe dem Kind mit der flachen Hand ins Gesicht geschlagen. Das Kind sei ins Straucheln geraten und wäre fast in die Döllnitz gefallen.

Einem anderen Kind warf er laut Polizei aus kurzer Distanz eine Bluetooth-Box, an welcher ein Schaden von etwa 80 Euro entstand, an den Hinterkopf. Der Junge wurde verletzt und musste später ambulant behandelt werden. Der Zwölfjährige informierte daraufhin seinen Vater, der umgehend Anzeige bei der Polizei erstattete. Die Beamten suchten den Tatverdächtigen auf, unterzogen ihn einer Vernehmung und nahmen die Ermittlungen auf.

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein heißer Juli mit viel Sonnenschein lockte in den Ferien Viele ins Wasser – zur Freude der Freibadbetreiber. Mitunter haben sie bereits jetzt mehr Besucher als in den Vorjahren. Dabei ist die Saison noch nicht zu Ende.

15.08.2018

Sogar die Stilllegung der Biogasanlage in Zaußwitz schien beim Ringen um planungsrechtliche Grundsätze eine Option zu sein. Nun rückt die von Torsten Kühne, Landwirt und formeller Betreiber der Anlage, ins Spiel gebrachte Variante, sie zu erwerben, in den Bereich des Möglichen.

15.08.2018

Am Wochenende ist wieder Dämmerungskultur im Park Lampertswalde angesagt. Die Organisatoren können sich über eine finanzielle Unterstützung freuen.

15.08.2018