Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Resümee des Schatzki-Teams

Resümee des Schatzki-Teams

Für die Schatzki-Bande gab es rückblickend auch im Jahr 2013 wieder einiges zu erleben.Bemerkenswert waren zum Beispiel die Erfolge des Juniors Max Hartenstern in seiner ersten Downhill-Saison.

Voriger Artikel
Zur Entlastung der B6 Autobahn A 14
Nächster Artikel
Am Ende zählen Punkte

Mit drei Siegen war der City-Downhill in Meißen ein gutes Pflaster für die MTB-Bande mit Ted und David Schatzki, Max Hartenstein sowie Hermes Schade (v.l.).

Quelle: Karina Schatzki

Für die Schatzki-Bande gab es rückblickend auch im Jahr 2013 wieder einiges zu erleben.

 

Bemerkenswert waren zum Beispiel die Erfolge des Juniors Max Hartenstern in seiner ersten Downhill-Saison. Er blieb in seiner Altersklasse im vergangenen Jahr ungeschlagen und wurde so zum besten Fahrer Deutschlands. In diesem Jahr greift er hoffentlich erfolgreich in der Junioren-Lizenz-Kategorie des iXS-Downhillcups an.

 

Erstaunlich war erneut die Konstanz des Allrounders Tino Mecus in allen Wettkämpfen. Für Mecus ist eigentlich im Prinzip ganzjährig Saison. Neben seinem Sieg beim Uphill in Meißen, war besonders der achte Platz beim Ost-Enduro erwähnenswert.

 

Zuverlässig wie eh und je war David Schatzki. Erneut ließ er bei seinem Heimrennen in Meißen der Konkurrenz keine Chance. Überhaupt war der City-Downhill mit drei Siegen ein gutes Pflaster für die Schatzki-Bande. Hermes Schade kam erst im Herbst in Schwung. Zurzeit kämpft er am anderen Ende der Welt in Neuseeland mit der dortigen Elite um gute Platzierungen (wir berichteten).

 

Erstmalig traten auch Triathleten für das Schatzki-Team an. Klaus Ullmann startete unter anderem bei der deutschen Langstreckenmeisterschaft in Roth erfolgreich.

 

An zwei Sportwettkämpfen in der Oschatzer Region waren die Schatzki-Sportler maßgeblich in der Organisation und Durchführung beteiligt. Zum einen beim Lonnewitzer Kinder-BMX-Rennen mit großem Starterfeld und vielen Zuschauern und zum anderen beim überregionalen Luppaer Jubiläumslauf mit über 150 Startern zur 800-Jahr-Feier. Die BMX-Veranstaltung in Lonnewitz wird Pfingsten 2014 eine Fortsetzung finden. Bei diesem Ereignis zeigte sich, dass die Menschen mit neuen Ideen erreicht werden können. Die traditionelle OAZ-Radtour musste im vergangenen Jahr hochwasserbedingt ausfallen.

 

Neben der traditionellen Mittwochsrunde kamen 2013 auch die "teambildenden Maßnahmen" des Chefs bei den Aktiven gut an. Das bewährte Trainingslager in Lengefeld und die Runde um die Talsperre Kriebstein fanden wieder großen Zuspruch. Besonders der neue Favorit der Schatzki-Bande, das Trailcenter in Rabenberg, begeisterte.

 

Im Jahr 2014 wird die Mannschaft durch Erik Fickelscheer und Falk Baron im Downhill- und Endurobereich verstärkt, so man voller Erwartungen auf die neue Saison blickt.

Ralph Mikosch

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr