Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Riesiges Interesse an Wohnungen

Riesiges Interesse an Wohnungen

Michael Schiffner, Chef der Oschatzer Wohnstätten GmbH, war überwältigt. Mit so vielen Interessenten beim Tag der offenen Tür in der Nordstraße 23 hätte er nicht gerechnet.

Voriger Artikel
Nähen gegen Armut
Nächster Artikel
Bundestag: Pfeilsticker macht Rückzieher

Caroline Rudolph (l.) von der Wohnstätten GmbH steht interessierten Besuchern gern Rede und Antwort.

Quelle: Dirk Hunger

Oschatz . "Die Leute haben uns ja schon eine halbe Stunde vorher überfallen", scherzte er. Und es sei in den zwei Stunden - dann zweieinhalb - ein ständiges Kommen und Gehen gewesen. "Zahlenmäßig jedoch war das nicht zu erfassen", so der Wohnstätten-Chef. Gekommen waren Interessenten für eine Wohnung, andere dagegen wollten sich nur informieren, und wieder andere wollten wissen, was aus der ehemaligen Kindertagesstätte geworden ist. Für Fragen oder Erläuterungen stand nicht nur Michael Schiffner zur Verfügung, sondern auch die Mitarbeiterinnen Caroline Rudolph und Anne Blüthgen.

Das Gros der Besucher äußerte sich lobend über die Wohnungen, konkret die zwei Dreiraum-Wohnungen im Erdgeschoss und die drei Zweiraum-Wohnungen im Obergeschoss. Außerdem gibt es für eine Familie ein sogenanntes "Haus im Haus" - eine Wohnung, in der die unteren Räume mit den darüberliegenden mit einer "freien" Treppe verbunden sind.

Gäste waren auch die Oschatzer Senioren Rainer und Eva Bachmann. Sie wollten sich auch einschreiben lassen. "Heute sammeln wir die Namen von potenziellen Mietern und setzen uns dann noch einmal zusammen und entscheiden, wer den Zuschlag erhält", erläuterte Caroline Rudolph auf OAZ-Anfrage.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

19.10.2017 - 12:06 Uhr

Die Leipziger Polizei hat nach den Attacken auf Roter Stern Leipzig in Schildau unter anderem Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung und Sachbeschädigung aufgenommen.

mehr