Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Rio-Mädchen werden Bezirksmeister
Region Oschatz Rio-Mädchen werden Bezirksmeister
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:39 20.12.2011

In den zurückliegenden Begegnungen gegen diese Mannschaft wurde durch das Rio-Team jeweils klar gewonnen. Das war auch dieses Mal das Ziel.

In den ersten Minuten der Begegnung machte es sich der Gastgeber jedoch schwer. Es dauerte, bis das Spiel der Einheimischen ins Rollen kam. Einige Fehlwürfe und ungenaue Pässe luden die Gäste immer wieder dazu ein, den Anschluss zu halten. Im Angriff wurde zu statisch agiert, es fehlte die notwendige Bewegung der Spielerinnen ohne Ball und die volle Konzentration auf das Spielgeschehen war nicht erkennbar. Mit einer Zwei-Tore-Führung für die NSG Rio II wurden die Seiten gewechselt.

Nach dem Seitenwechsel lief die Begegnung besser. Die Abwehr stand sicher und es gelangen einige schnelle und sehenswerte Kontertore. Der Vorsprung wurde kontinuierlich ausgebaut und die Gästemannschaft besaß keine Mittel mehr, dies zu verhindern. Der SG Kurort Hartha gelang in der zweiten Halbzeit nur ein Tor. Alle Rio-Spielerinnen bekamen vom Übungsleiter Wolfgang Müller die Gelegenheit, ihr Können auf dem Hallenparkett zu zeigen.

Mit diesem deutlichen 17:8-Sieg verabschiedete sich die Mannschaft aus der Saison und wurde Erster in der Bezirksliga Sachsen-Mitte. Bei noch einigen Nachholspielen anderer Teams haben einige Rio-Spielerinnen gute Chancen, vordere Plätze in der Torschützenliste der Liga zu erreichen. Nach der siegreichen Begegnung konnten den Spielerinnen die vorbereiteten Meisterschafts-Trikots überreicht werden. Da kam große Freude bei allen auf und die Handballerinnen zogen diese auch gleich über. Die Trikots wurden mit Unterstützung der Eltern und Thomas Schlechte vom Küchenstudio Nr. 1 in Oschatz bereitgestellt.

Oschatz: Sarah Tief; Michèle-Sophie Häckel, Lena Kallweit, Anne Sickert, Selina-Marie Wahle, Emma Lucke, Gesine Dubiel, Lisa Weber, Lara Fiddecke, Annalena Reimann, Emely Jülich, Julia Vogel, Anneke Gittel.

Jens Fiddecke

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Vorrundenstaffel IV zur Hallenkreismeisterschaft der E-Junioren war mit vielen guten Mannschaften bespickt. Teams aus Oschatz, Dahlen, Wermsdorf/Luppa, Mügeln/Ablaß und Merkwitz kämpften darum, am Ende einen der zwei freien Plätze für die Endrunde zu ergattern.

20.12.2011

Rappelvoll war die weihnachtlich dekorierte Aula der Robert-Härtwig-Schule zur Weihnachtsgala der Grundschule "Zum Bücherwurm". Frau Holle begrüßte die Besucher und führte durch das Programm.

20.12.2011

Vor 150 Jahren und noch lange danach hieß der dritte Sonntag vor dem Weihnachtsfest der "Kupferne". In den hiesigen kleinen und mittleren Städten war er der Auftakt zum Weihnachtsgeschäft, das - an diesem Tag der offenen Läden - noch bescheiden mit Kupfermünzen bestritten wurde.

19.12.2011