Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Rot-grün-blinde Rechtsabbieger in Oschatz
Region Oschatz Rot-grün-blinde Rechtsabbieger in Oschatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 08.10.2017
ureu Quelle: ALL
Anzeige
Oschatz


Ja, richtig gelesen – nicht nur in Oschatz verschwinden und verschwinden die clever erdachten Hilfen im Straßenverkehr made in GDR. Auch in den übrigen Städten der ehemaligen DDR und der Bundesrepublik werden Grüne Pfeile zunehmend als Gefahr für die Sicherheit gesehen – und abmontiert. Unter jenen, die den bedrohlichen Blauen, den angeblichen Alternativen am 24. September ihre Stimme gaben, sind nachweislich mehr Männer als Frauen. Und wie es die Genetik will, finden sich unter den Herren deutlich mehr Betroffene der Rot-Grün-Farbschwäche als beim zarten Geschlecht. Jene können bekanntlich die Farben Rot und Grün nicht unterscheiden.

Diese Kerle haben den Wahlerfolg der verdeckten Braunen befeuert. Denn für sie hat der Grüne Pfeil die gleiche Farbe wie das Haltesignal an der Ampel – nämlich rot statt grün. Und welche Farbe hat der markante Pfeil im Parteilogo der AfD? Richtig, er ist rot! Kein Wunder also, dass die doppelt rot sehenden männlichen Autofahrer auch noch in zweifacher Hinsicht rechts abgebogen sind – an der Kreuzung und auf dem Wahlzettel. „Denn, so der Irrglaube jener Menschen, „schließlich bringt uns diese Partei endlich unsere roten – also grünen –Pfeile zurück!“

Von Christian Kunze

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Mitglieder des Mahliser Heimatvereins trafen sich am vergangenen Wochenende, um gemeinsam den neuen Moselwein zu testen, aber auch um das kommende Vereinsjahr zu planen. Dabei ging es unter anderem um die Aufführung des Weihnachtsmärchens sowie um eine aktualisierte Ausstellung.

08.10.2017

Der Förderverein des Oschatzer Thomas-Mann-Gymnasiums möchte das Schulleben in allen Facetten unterstützen. Künstlerisch begabte Jungen und Mädchen haben nun Gelegenheit, mit einem Meister zu arbeiten. Pianist Andreas Boyde gestaltet einen Workshop, in dem Klänge und Farben ineinander fließen .

07.10.2017

Karpfen, Schleie oder Wels stehen am nächsten Wochenende hoch im Kurs. Beim Abfischen am Horstsee in Wermsdorf werden dann wieder zehntausende Besucher erwartet. Sie können das Spektakel live miterleben. Geboten wird ein buntes Rahmenprogramm für die ganze Familie.

07.10.2017
Anzeige