Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ruheständler suchen Verstärkung

Ruheständler suchen Verstärkung

Der Bund der Ruheständler, Rentner und Hinterbliebenen (BRH) in Oschatz sucht Verstärkung. Dieses Thema stand gestern Nachmittag bei der Jahreshauptversammlung des Seniorenverbandes zur Debatte.

"Die meisten unserer 22 Mitglieder sind über 80 Jahre alt und wir haben in den vergangenen Jahren viele Mitstreiter verloren. Unser Problem ist: Die biologische Uhr tickt", sagte die Vorsitzende des Ortsverbandes Hannelore Gerber gegenüber der OAZ.

 

Der Ortsverband in Oschatz wurde 1990 gegründet und verfolgt noch heute das gleiche Ziel wie vor 24 Jahren. "Wir fordern die Angleichung der Renten in Ost und West. Leider hat sich in dieser Zeit kaum etwas in unserem Sinn getan", schätzt die 75-Jährige ein. Deshalb sei es wichtig, weitere Senioren für eine Mitarbeit im Oschatzer BRH-Ortsverband zu gewinnen.

 

Während die Oschatzer Vereinsmitglieder vor einigen Jahren noch für ihre Interessen in Berlin oder Dresden demonstrierten, ist dies wegen des relativ hohen Durchschnittsalters nicht mehr möglich. Nun stehen Vorträge und Halbtagesfahrten auf dem Programm. Jeden dritten Dienstag im Monat treffen sich die Vereinsmitglieder um 14 Uhr im Gasthaus "Zum Schwan". Zum Februar-Treffen ist Oberbürgermeister Andreas Kretschmar (parteilos) eingeladen, um über die Stadtentwicklung zu sprechen. Weitere Vorträge über die Revierförsterei Wermsdorf, alte Postkarten und historische Kneipen sind geplant. Als Ziele für die Halbtagesfahrten stehen Thammenhain, Dornreichenbach, Diesbar-Seußlitz und die Talsperre Kriebstein auf dem Programm.

 

"Der Vereinsbeitrag ist seit 1990 nicht gestiegen", betont Hannelore Gerber. Pro Jahr müssen die Mitglieder 0,4 Prozent ihrer Rente in die Vereinskasse einzahlen. Frank Hörügel

 

iInformationen zum Oschatzer Ortsverband unter: Tel. 03435/92 15 18.

Frank Hörügel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

22.10.2017 - 20:54 Uhr

Nach dem klaren 6:1-Heimsieg über Pirna-Copitz reichte es nun gegen Glauchau nur zu einem 1:1 (0:0)-Unentschieden.

mehr