Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz SV Fortschritt setzt Serie erfolgreich fort
Region Oschatz SV Fortschritt setzt Serie erfolgreich fort
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:47 23.01.2013

Beide Mannschaften gingen hochmotiviert in den Wettkampf.

Uwe Schedler und René Kolenda begannen für die Oschatzer. Schedler blieb mit 798 Holz unter den geforderten 800 Holz. Doch sein Gegenspieler hatte große Schwierigkeiten und verlor 70 Punkte. Kolenda (825) kontrollierte seinen Konkurrenten und nahm ihm 67 Zähler ab. Das Mittelpaar Mathias Fuchs und Marcel Gitter ging mit einem komfortablen Vorsprung von 137 Holz in die Partien. Sie lieferten sich mit den Gegenspielern packende Duelle. Fuchs blieb mit 778 Holz wieder einmal unter seinen Möglichkeiten. Doch der Paunsdorfer nutzte die Schwäche nicht, denn er hatte noch mehr Probleme. Gitter kam auf 823 Holz. Zusammen holten die Oschatzer 17 Punkte aus den Duellen heraus. Der Vorsprung der Döllnitzstädter wuchs auf 154 Holz an. Das stellte ein gutes Polster dar, obwohl der Gegner nicht zu unterschätzen war.

Die Paunsdorfer André Wagner und Veit Tänzer setzten die Oschatzer Schlussstarter Enrico Wolf und Hans-Jürgen Benker unter Druck. Wolf erreichte 828 Holz und verlor 24 Zähler. Benker erzielte sehr gute 844 Holz. Das war auch gleichzeitig Teambestleistung. Doch sein Gegner war zehn Punkte besser. Veit Tänzer wurde mit sehr guten 854 Holz Tagesbester. Der SV Fortschritt Oschatz gewann souverän mit 120 Holz gegen den Paunsdorfer SV 1991.

Oschatz: Schedler (798 Holz), Kolenda (825), Fuchs (778), Gitter (823), Wolf (828), Benker (844).

Paunsdorf: Heidel (728 Holz), Müller (758), Reidlich (765), Wolf (819), Lange (852), Tänzer (854).

Sabine Hinkel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

SV Fortschritt Oschatz Senioren - KSV Blau-Gelb Taucha Senioren II 1924:1868 Holz. In dieser Staffel geht alles sehr eng zu. Die Mannschaften auf den Plätzen eins bis vier kämpfen um die Tabellenführung und die Positionen fünf bis acht wollen den Anschluss erreichen.

23.01.2013

Während der Winterpause gab es für die Mannschaften Oschatz und Wermsdorf in der Nordsachsenliga folgende Spielerwechsel. Beim FSV Oschatz sind die Zugänge Marcus Gensel (Döbelner SC) und Thomas Schneider (zurück aus den alten Bundesländern) zu verzeichnen.

23.01.2013

Die im Jahr 1991 stillgelegte Zuckerfabrik an der Bahnhofstraße soll bis Ende nächsten Monats aus dem Stadtbild verschwunden sein.

22.01.2013
Anzeige