Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Saisonstart der Oschatzer Narren kehrt am 11.11. auf den Neumarkt zurück
Region Oschatz Saisonstart der Oschatzer Narren kehrt am 11.11. auf den Neumarkt zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:21 22.10.2017
kj Quelle: picture alliance / dpa
Anzeige
Oschatz

Narrenvolk der Region aufgepasst: Aus organisatorischen Gründen verlegt der Oschatzer Carneval Club (OCC) den wieder belebten Saisonauftakt am 11.11 um 11.11 Uhr vom Altmarkt auf dem Neumarkt. Ursprünglich hatte der neu gewählte Vorstand angekündigt, zum bunten Treiben samt Schlüsselübergabe und dem Spielmannszug mit Oberbürgermeister Andreas Kretschmar, Gardetänzen und Spielmannszug vor das Thomas-Müntzer-Haus einzuladen (wir berichteten).

Auf dem Neumarkt geht es morgen in drei Wochen rund

Das ändert sich nun allerdings. Die Narren kehren dafür an einen altbekannten Ort zurück. Vor dem Oschatzer Rathaus auf dem Neumarkt geht es morgen in drei Wochen rund. Wer wissen möchte, welche genauen Pläne die Mitglieder nach ihrer Neuorientierung haben, welche Unterstützung sie noch brauchen, welche Veranstaltungen außerhalb der Stadtgrenzen rund um den Karneval in der Region noch stattfinden oder einfach nur mit dem OCC beschwingt in die närrische Zeit starten möchte, der sollte sich diesen Termin auf keinen Fall entgehen lassen.

Maskenball im Müntzer-Schloss

Neu-Präsidentin Cindy Schneider und ihre Mitstreiter feilen schon an den weiteren Höhepunkten. So wird es am Sonnabend, dem 27. Januar 2018, wieder eine Abendveranstaltung in der Stadthalle geben. Das Motto lautet „Maskenball im Müntzer-Schloss“. Beginn ist acht Minuten vor Acht am Abend – um 19.52 Uhr. Acht Tage später, am Sonntag, dem 4. Februar, rollt erneut der Faschingsum-ZUG zwischen Oschatz und Mügeln. Mit der Döllnitzbahn und befreundeten Vereinen gibt es eine bunte Fahrt und Programm an den Haltepunkten – kostümierte Mitfahrer und Zuschauer sind willkommene Gäste.

Von Christian Kunze

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der plötzliche Rücktritt von Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) und die Präsentation von Michael Kretschmer als sein Nachfolger sind ein politischer Paukenschlag – in der Region überwiegt die „Überraschung“.

19.10.2017

Wenn der Wermsdorfer Wald im kommenden Jahr besonders im Fokus steht, sollen Besucher nicht nur Wandern eingeladen werden, sondern gleichzeitig auch Informationen über Waldumbau und die Arbeit der Forstleute erhalten. Wie das unterhaltsam geschehen kann, darüber beraten Akteure aus der Region.

22.10.2017

Zwei Schauspieler aus England haben Wermsdorfer Oberschüler zum Fremdsprachentag mit einem englischsprachigen Musical begeistert. An diesem Aktionstag sollen die jüngeren Klassen die Fremdsprachen-Angebote an der Schule kennenlernen, die neben Englisch auch Russisch und Französisch anbietet.

19.10.2017
Anzeige