Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schafsbrücke in Oschatz bis Jahresende fertig

Brückenbau Schafsbrücke in Oschatz bis Jahresende fertig

Eine Herde Schafe könnte künftig den Stranggraben über die sogenannte Schafsbrücke queren. Für Kraftfahrzeuge wird das nach der Sanierung nicht möglich sein. Das Bauwerk wird rein für Fußgänger und Radfahrer ertüchtigt. Wer entsprechende Schilder missachtet, wird künftig durch Poller an die Realität erinnert.

Polier Ronny Bryja, Oberbürgermeister Andreas Kretschmar, Bauunternehmer Joachim Görner und Planer Manfred Frenzel (l.) bei einem Vor-Ort-Termin an der Brücke.

Quelle: Axel Kaminski

Oschatz. Ursprünglich war die Brücke über den Stranggraben, nahe der Kleingartenanlage „Am Anglerparadies“ als Straßenbrücke errichtet worden. Bereits seit mehreren Jahren ist die sogenannte Schafsbrücke jedoch für Kraftfahrzeuge gesperrt und darf nur von Radfahrern und Fußgängern genutzt werden.

Das wird auch in Zukunft so bleiben. Derzeit wird das Bauwerk saniert. Dabei wird die Durchfahrtsbreite von ehemals rund fünf auf drei Meter reduziert. Während der Oberbau erneuert wird und die Querung des Stranggrabens Geländer erhält, wird die Konstruktion auf den originalen Stützen ruhen.

Sanierung kostet 78 000 Euro

Bei einem Vor-Ort-Termin erläuterte Oberbürgermeister Andreas Kretschmar (parteilos), dass ein Neubau untersucht – aber wieder verworfen worden war. Da keine Förderung in Aussicht gestanden habe, hätte die Stadt in diesem Fall die Gesamtkosten von geschätzten rund 200 000 Euro allein tragen müssen. Die Sanierung sei mit etwa 78 000 Euro deutlich günstiger. Der Oberbürgermeister erläuterte, dass dabei etwa 55 000 Euro auf die Brücke entfallen würden. Die Differenz erkläre sich aus den Kosten für die Anpassung der benachbarten Wege.

Die Dahlener Bau GmbH, an die der Hauptausschuss des Oschatzer Stadtrat den Auftrag vergeben hatte, nahm die Arbeiten Anfang September auf. Die Brücke soll im Dezember fertig sein.

Von Axel Kaminski

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
Oschatz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 55,44km²

Einwohner: 14.734 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 266 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04758

Ortsvorwahlen: 03435

Ein Spaziergang durch die Region Oschatz
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

12.12.2017 - 16:12 Uhr

Ronny Meißner und Co. René Zimmermann beenden ihre Tätigkeit im Eichholz.

mehr