Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schmale Gleise und tolle Preise

Schmale Gleise und tolle Preise

Morgen und am Sonntag findet in der Turnhalle Naundorf eine Modellbahnausstellung der Interessengemeinschaft Modellbahn "Wilder Robert" statt. Die Ausstellung ist an beiden Tagen von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Voriger Artikel
Heimatverein auf der Kippe
Nächster Artikel
Postkartengeschichte um den 11. Dezember 13

Kann kaum über die Platte gucken, weiß aber genau, was da für ein Zug fährt: Große und kleine Modellbahnfreunde sind am Wochenende nach Naundorf eingeladen.

Quelle: SB

Der Eintritt kostet für Erwachsene 1,50 Euro und 50 Cent für Kinder ab sechs Jahren. "Bei den Modellbahnfreunden aus Glossen ist reger Verkehr im Bahnhof Wermsdorf in der Spur HOe zu sehen. Eine große Gartenbahn dreht ihre Runden und verteilt Süßigkeiten bei einem Halt im Bahnhof Mutzschen. Auf einem neuen Anlagenteil von Dr. Pohl hat die Kartoffelflocke bei Mügeln ihre Arbeit wieder aufgenommen, und die Modellbahner aus Riesa sind mit einer Einschienen-Bahn angereist", so Hauptorganisator Steffen Leuthold. Es gibt vieles von Spur N bis Gn15 und IIm zu entdecken.

 

Die Döllnitzbahn fährt ab Mügeln und Oschatz bis nach Naundorf zur Ausstellung. Für Speisen und Getränke sorgen die Mitglieder vom Sportverein Traktor Naundorf. Der Eingang zur Turnhalle ist behindertengerecht. Am Nachmittag des Sonntags findet am Dorfplatz der 21. Weihnachtsmarkt des Heimatvereins Naundorf statt. Um 13.30 Uhr wird er mit einer Andacht und den Naundorfer Posaunenbläsern eröffnet. 14 Uhr wird der Stollen angeschnitten, 15 Uhr zeigt der Kindergarten "Spatzennest" ein Programm. 15.30 Uhr verteilt der Weihnachtsmann Gaben an die Kinder, gegen 16.30 Uhr beginnt die Auslosung der Tombola. Der 1. Preis ist ein Damenfahrrad, der 2. Preis eine Elektro-Melodiegitarre mit Verstärker, gefolgt von einem Radio mit CD-Player. Es gibt Glühwein, Bratwurst, Fischbrötchen, Quarkspitzen, Pommes, Crepes, Kinderpunsch, Kakao (auf Wunsch mit Amaretto), Kartoffelpuffer, Grog, Holundersuppe, Holunderlikör und Holundergelee. Ferner kann der Jahreskalender 2014 mit historischen Naundorfer Ansichten gekauft werden.

Heinz Großnick

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

21.08.2017 - 07:57 Uhr

Der SV Chemie Böhlen unterliegt mit 0:2 im Sportpark Tresenwald / Seltmann und Mikusch treffen

mehr