Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Schmuggel von Menschen: Bisher keine Festnahmen
Region Oschatz Schmuggel von Menschen: Bisher keine Festnahmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:14 29.11.2013

Das sagte gestern Nachmittag Lorenz Haase von der Staatsanwaltschaft Dresden auf OAZ-Anfrage. "Die gefundenen Sachen werden jetzt ausgewertet", ergänzte Haase.

Bei dem Großeinsatz von Bundespolizei und Hauptzollamt waren 50 Beamten mehrere Stunden im Einsatz und durchsuchten das Geschäft am Altmarkt und das Restaurant an der Promenade (wir berichteten). In dieser Zeit durften Kunden das Geschäft und das Restaurant nicht betreten.

Die Staatsanwaltschaft Dresden hatte den Auftrag für die Groß-Razzia gegeben, weil sie Menschenschmuggel vermutet.

Frank Hörügel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Obi-Markt Oschatz hat jetzt das Siegel "Generationenfreundliches Einkaufen" verliehen bekommen. Oberbürgermeister Andreas Kretschmar (parteilos) übergab die Urkunde gemeinsam mit Gunter Engelmann-Merkel, Geschäftsführer des Handelsverbandes Sachsen, an den Marktleiter Ray Salzborn.

29.11.2013

Der Atem der großen Bundespolitik schwebte am Mittwochabend über der Nominierungsveranstaltung der nordsächsischen SPD für die Landtagswahl 2014 in Sprotta.

28.11.2013

Sie ist so klein wie eine Handfläche, erinnert aber an eine große Hilfsleistung: Eine Bronzeplakette mit der Aufschrift "Gefördert durch die Deutsche Stiftung Denkmalschutz mit Hilfe der Glücks-Spirale" wurde gestern rechts neben dem Eingangsportal der St.

28.11.2013
Anzeige