Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Schönheits-Tempel mit Wohlfühlprogramm
Region Oschatz Schönheits-Tempel mit Wohlfühlprogramm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:29 29.11.2011
Gabriele Schmidt (r.) mit ihren drei Mitarbeiterinnen Christin Große, Stefanie Schindler und Susann Rösler (v.l.). Quelle: Sven Bartsch
Anzeige
Oschatz

Und sie dürfen sich gern verführen lassen, denn ob für junge oder reife Haut, für Frau oder Mann - in dem Angebot findet jeder etwas für sich. "Ich bin bereits seit 1985 selbstständig, seit 1981 im Fach tätig. In diesen Jahren konnte ich sehr viele Erfahrungen sammeln. Mittlerweile weiß ich, was Frauen und Männer mögen", verrät sie überzeugend, und das mit einem umwerfenden Lächeln.

Was zum Beispiel ist Lomi Lomi? Eine Tempelmassage aus Hawaii mit warmen Coconut-Oil zur Tiefenentspannung und Wiederherstellung des Gleichgewichts, und das 60 Minuten lang. So steht es im Angebot. Wer da noch widerstehen kann.

Aber nicht nur die Haut wird verwöhnt, auch die Nägel. "Gepflegte Hände bei Frauen sprechen immer an", weiß die Meisterin. Und dann gibt es noch die Fußpflege, die sich nicht nur auf das Schneiden der Nägel beschränkt. Zwei Podologinnen besuchen Kunden auch zu Hause, vor allem ältere.

All das erfuhren die Besucher, die am Sonnabend zum Wichtel-Tag in den Salon kamen, die Räumlichkeiten besichtigen und Fragen stellen konnten. "Wir haben einen solchen Tag der offenen Tür das erste Mal durchgeführt", so Gabriele Schmidt. Und gerade jetzt vor Weihnachten sei das gut angenommen worden.

Einige Gäste hätten sich für einen Gutschein als Fest-Geschenk entschieden. "Damit werden auch Frauen ihre Männer überraschen", freute sie sich über die Entscheidung und sagte: "Es gibt dann für die Männer als kleines Geschenk von uns zum Beispiel eine kleine Flasche Cognac. Wer mit dem Fahrzeug kommt, kann das Geschenk mitnehmen."

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Allerlei Rassegeflügel in seiner vielseitigen Farbenpracht konnten interessierte Besucher am Wochenende in der Reithalle von Rick Zschernig in Merkwitz bestaunen.

29.11.2011

Nordsachsen/Region Oschatz(FH). Diese Frauen und Männer wurden vom Landkreis Nordsachsen am Freitagabend ausgezeichnet (wir berichteten). Volker Wenzke (Cavertitz); Maik Röder, Mario Röder, Detlef Thielemann (Schirmenitz/Klingenhain); Andreas Höhle, Torsten Ulbricht, Beate Krause (Schmannewitz); Mario Tschäpe (Zaußwitz); Andreas Müller (Sahlassan); Roland Herrmann, Michael Uhlig, Gunter Rötig, Andreas Hartig, Andreas Richter, Peter Hennig, Petra Mayer (Liebschützberg); Jens Graul (Schweta); Wolfram Eisner, Sylvia Weigel (Mügeln); Karsten Saack, Rico Scholz (Oschatz); Michael Reichel (Limbach); Reiner Gubig, Fred Schneider (Merkwitz); Stefan Obst (Lampersdorf); Ralf Siegert, Claudia Siegert (Gröppendorf); Torsten Schneider (Collm).

28.11.2011

Michael Czupalla (CDU) war gestern mit seiner Dezernentenrunde auf Werbefahrt mit dem Wilden Robert zwischen Mügeln und Oschatz unterwegs. Die OAZ fragte den Landrat von Nordsachsen während dieser Fahrt, wie er sich die Zukunft der Schmalspurbahn vorstellt.

28.11.2011
Anzeige