Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schöpfer der „Wilden Fußballkerle“ besucht Oschatzer Grundschule

Aktion Schöpfer der „Wilden Fußballkerle“ besucht Oschatzer Grundschule

Fast jeder Oschatzer Grundschüler kennt sie: Die wilden Fußballkerle aus der Feder von Joachim Masannek. In dieser Woche besuchte der Autor und Regisseur die Magister-Hering Grundschule in Oschatz. Dort las und erzählte er nicht nur, sondern warb bei den Kindern auch für eine Möglichkeit, selbst ihre Kicker-Fertigkeiten zu verbessern.

Joachim Masannek, Autor und Regisseur der „Wilden Kerle“ (3.v.l.) und Dirk Hartmann (r.) mit den Oschatzer Grundschülern.
 

Quelle: Dirk Hunger

Oschatz.  Die Idee für seine Buchreihe „Die wilden Fußballkerle“ hat Joachim Masannek geklaut. Damit überraschte der Schriftsteller und Regisseur in dieser Woche die Jungen und Mädchen der Grundschule Magister Hering in Oschatz. Die Zweit-, Dritt- und Viertklässler erlebten eine Stunde mit dem Star in der Turnhalle. Der las aus den „Kerlen“ vor, zeigte einen Ausschnitt des sechsten Teils der Verfilmung „Die Legende lebt“ und plauderte aus dem Nähkästchen. Er kann sich sicher sein, dass hier fast ausnahmslos Fans der Buch- und Filmreihe sitzen. Nur eine Hand voll von ihnen hat bisher noch niemals etwas von den Wilden Kerlen gesehen oder gelesen.

Die Charaktere, so Masannek, seien, genau wie die Ausgangsgeschichte, nicht erfunden. „Geklaut“ habe er all das bei seinen eigenen Söhnen. Anekdoten vom Bolzen seiner Söhne in der unmittelbaren Nachbarschaft des FC Bayern München und seiner eigenen Kindheit („Als ich so alt war wie ihr, da gab es nur zwei Fernsehprogramme), machten den 55-jährigen sympathisch und authentisch. Er erzählte ausschweifend, spannend und pointiert – ganz Schriftsteller eben. Und weil nur über Fußball reden langweilig ist, wenn man nicht selber kicken kann, nutzten Masannek, Dirk Hartmann und Katrin Hanel vom gleichnamigen Intersport-Geschäft in Oschatz die Gelegenheit, für das „Wilde-Kerle-Fußballerlebnis“ die Werbetrommel zu rühren. Das Kicker-Camp für Spieler zwischen 5 und 15 Jahre findet in diesem Jahr, mitorganisiert vom FSV Wacker Dahlen, in Dahlen statt. Termin ist vom 26. bis 28. August.

Von Christian Kunze

Oschatz 51.300613 13.105982
Oschatz
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. Hier das Ergebnis! mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lädt am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos in unserem Special. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

26.04.2017 - 07:10 Uhr

Die Pleißestadt ist am Samstag (ab 10 Uhr) Ausrichter eines Sichtungsturniers des Sächsischen Fußballverbandes.

mehr