Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schon wieder Slalomfahren in Großböhla

Schon wieder Slalomfahren in Großböhla

Großböhla (ak). Wer von Dahlen nach Oschatz oder in der Gegenrichtung unterwegs ist, braucht dieser Tage Geduld. Schon wieder. Erst im August 2013 war die Staatsstraße 29 teilweise saniert worden.

Voriger Artikel
Bühne oder Kamera: "Ich mag beides gern"
Nächster Artikel
Als Kind oft das schnaufende Ungetüm beobachtet

Kein Archivfoto: Wie bereits im August 2013 wird derzeit wieder in Großböhla die Staatsstraße 29 stückchenweise abgefräst und erneuert. Der Verkehr wird mit einer Ampel wechselseitig an der schweren Technik vorbei geleitet.

Quelle: Dirk Hunger

Die Bilder gleichen sich. Streckenweise wird die Tragschicht abgefräst - meist über die halbe Breite der Fahrbahn. So entsteht wieder einmal ein Flickenteppich aus glatter Fahrbahn und "tiefer gelegten" Stellen. Den Nerv, die Absätze zu zählen, über die man fahren muss, um Großböhla zu durchqueren, hat kaum ein Autofahrer. Einziger Unterschied zum Sommer: Jetzt werden die damals stehen gelassenen Fahrbahnstücke entfernt.

 

Mit der Baustellenampel wird der Verkehr nicht über den gesamte Flickenteppich einspurig geführt. So gibt es Bereiche, in denen sich die Fahrzeuge auf abgefräster Straße begegnen. Dieser Zustand soll jedoch nicht lange anhalten. "Die Straßenmeisterei hat uns über die Arbeiten informiert. Sie sollen noch in dieser Woche abgeschlossen werden", konnte Dahlens Bürgermeister Matthias Löwe (WHD) der Oschatzer Allgemeinen zu den neuerlichen Baumaßnahmen auf der S 29 mitteilen.

Axel Kaminski

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
Oschatz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 55,44km²

Einwohner: 14.734 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 266 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04758

Ortsvorwahlen: 03435

Ein Spaziergang durch die Region Oschatz
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

18.01.2018 - 12:02 Uhr

Regis-Breitingen hat einen Bahnhof. Von da bis zur Stadtmitte, mit der Sportstätte, sind es rund anderthalb Kilometer.

mehr