Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schülerzeitung: Durchblick mit "Augenblick"

Schülerzeitung: Durchblick mit "Augenblick"

Reportage, Interview, Bericht, oder Kommentar - diese Begriffe kennen elf Schülerinnen und Schüler des Thomas-Mann-Gymnasiums (TMG) nicht nur aus der Tageszeitung und dem Deutschunterricht.

Voriger Artikel
Taschenrechner für ihre Kinder zahlen Eltern weiter aus der eigenen Tasche
Nächster Artikel
Guter Whisky und Humor locken Oschatzer hinterm Ofen vor

Die "Augenblick"-Redaktion tagt. Chefredakteurin Josefin Möbius (Mitte) berät mit weiteren Schülerinnen und Schülern Details der neuen Ausgabe.

Quelle: Dirk Hunger

Im Rahmen des Ganztagsangebots verfassen sie selbst oben genannte Textsorten. Die Schülerzeitung "Augenblick" erscheint regelmäßig am TMG, die nächste Ausgabe ist für Februar geplant. Die OAZ besuchte eine Redaktionskonferenz. Zum Team der Zeitung gehören Nachwuchsjournalisten von der 6. bis zur 11. Klasse. Betreut werden die Redakteure, Layouter und Fotografen von Lehrer Mario Schönfeld. Einmal in der Woche beratschlagen die Jungen und Mädchen über Inhalte, Umsetzung und Gestaltung ihres Blattes. "Augenblick" wird in einer Auflage von 100 Stück gedruckt. "Der Absatz schwächelt noch etwas. Um den zu verbessern, wollen wir künftig vor allem am Layout noch einiges verbessern", schätzt Josefin Möbius ein. Sie ist die Chefredakteurin, weitere Beiträge schreiben unter anderem Christian Baumann, Eileen Asse, Lisa Leonhardi, Max Melzer, Juliane Queißer und Arian Woldach.

 

"Wir möchten allen, die an unserer Schule ein- und ausgehen, vor allem Informationen geben - ergänzend zum Schülerrat und der Schulleitung", beschreibt Josefin Möbius den Anspruch von "Augenblick". Deshalb werde pro Ausgabe mindestens ein ganz auf das TMG zugeschnittenes Thema veröffentlicht. Weitere Inhalte sind Umfragen und Interviews zu aktuellen Themen, Filmkritiken oder auch Kurzgeschichten. cku Kontakt: schuelerzeitung-tmg@gmx.de

Christian Kunze

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
Oschatz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 55,44km²

Einwohner: 14.734 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 266 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04758

Ortsvorwahlen: 03435

Ein Spaziergang durch die Region Oschatz
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

17.11.2017 - 15:06 Uhr

Mit Heiko Herrlich und Ralph Hasenhüttl treffen am Samstag zwei Trainer aufeinander, die sich schon lange kennen. Sie stehen für Offensivfußball ein Spektakel wie beim 3:2-Sieg vergangene Saison in Leverkusen ist nicht ausgeschlossen.

mehr