Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Schwerer Unfall bei Lonnewitz mit tödlichem Ausgang
Region Oschatz Schwerer Unfall bei Lonnewitz mit tödlichem Ausgang
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:18 25.06.2017
   Quelle: Sven Bartsch
Lonnewitz

 Ein Unfall auf der Verbindungsstraße zwischen Lonnewitz und Borna endete tragisch und mit einem Großaufgebot von Rettungskräften. Am Sonntagmorgen gegen 10 Uhr war die Fahrerein (40) eines Mercedes mit ihrer elfjährigen Tochter unterwegs. Aus bisher noch unbekannten Gründen raste der Wagen fast ungebremst gegen einen Straßenbaum und wurde in das angrenzende Feld geschleudert. Kraftfahrer, die auf der Staatsstraße unterwegs waren, meldeten den Unfall den Rettungskräften und der Polizei, die mit einem Großaufgebot anrückten. Unter anderem wurde auch ein Rettungshubschrauber geordert. Die Oschatzer Feuerwehr musste die beiden Unfallopfer mit Spezialtechnik aus dem Autowrack befreien. Allerdings kam für die 40-jährige Mutter jede Hilfe zu spät. Sie verstarb noch am Unfallort. Das Mädchen wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Sie ist lebensgefährlich verletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Dazu musste die Strecke allerdings für mehrerer Stunden für den Verkehr komplett gesperrt bleiben.

Von Hagen Rösner

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Auto kracht gegen einen Baum, für die Fahrerin kommt jede Hilfe zu spät: Eine 40-Jährige ist am Sonntag bei einem Unfall nahe Oschatz ums Leben gekommen. Ihre elfjährige Tochter wurde schwer verletzt mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

25.06.2017

Das gibt es wohl nur einmal: Nach 41 Jahren als Leiterin des Hortes der Schule in Schönnewitz nahm Edith Milkowske jetzt Abschied von dieser Tätigkeit. Seit Dienstantritt hatte sie mit Generationen von Grundschulkindern und fünf Bürgermeistern zu tun. Ihre Nachfolge tritt am 1. August Angela Schrodt an.

24.06.2017

Das Kneipensterben in Oschatz fordert erneut ein Opfer. Zum Monatsende macht die Gaststätte mit Kegelbahn „Zum Windhuk“ dicht. Im Vorjahr gab bereits der Wirt des Bergschlösschens auf

24.06.2017