Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sebastian Ott eifert Sir Henry nach Sir Henry nach

Sebastian Ott eifert Sir Henry nach Sir Henry nach

Die OAZ kürt am 9. November beim OAZ-Sportlerball die erfolgreichsten Sportler des Jahres. An dieser Stelle werden die Kandidaten für den Preis vorgestellt.

Oschatz.

Heute: Sebastian Ott, der von seinem Verein, dem SV Fortschritt Oschatz, nominiert wird.

 

Der Cavertitzer hat es in seiner jungen Karriere schon weit gebracht. Der Boxer des SV Fortschritt Oschatz erkämpfte sich in diesem Jahr den Landesmeistertitel in der Klasse Papiergewicht bis 33 Kilogramm. Im Jahr zuvor landete er auf Rang 3. Hinzu kommen viele Kämpfe bei bedeutenden Turnieren wie in Leipzig, Berlin oder Nordhausen, wo der Zwölfjährige als Sieger aus dem Ring stieg. All das gewinnt an Gewicht, wenn man weiß, dass Sebastian erst seit dem Jahr 2011 zur Boxabteilung bei Fortschritt stieß. "Unser Sohn war schon immer quirlig und hatte den Drang, sich mehr als andere Kinder zu bewegen. Wir haben ihn dann 2010 im Verein in der allgemeinen Sportgruppe angemeldet", erklärt Vater Torsten Ott, der selbst einmal boxte und heute neben Trainer René Henschel die sportliche Entwicklung seines Sohnes auch beim Training unterstützt.

 

Bereits ein Jahr später nahm Sebastion Ott an den Landesjugendspielen 2011 im allgemein-athletischen Mehrkampf teil und belegte einen zweiten Platz. Danach wechselte er in die Boxabteilung des Vereins. Schnell war der heute 12-Jährige von dieser Sportart begeistert und erlernte innerhalb kürzester Zeit die Grundlagen des Boxens. Erste Erfolge stellten sich ein. Bereits bei den Landesmeisterschaften 2012 konnte der Fortschritt-Boxer einen 3. Platz erkämpfen. Geht es nach dem Oschatzer Mittelschüler, so möchte er schon bald auf noch höherer Ebene zum Kampf in den Ring steigen. Das nächste Ziel wird angepeilt: Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften 2014. Übrigens, in den Box-Leistungstrainingszentren wurde man schon auf den Oschatzer Schüler aufmerksam.

 

Sir Henry Maske ist das große Vorbild des Mittelschülers, der heute keine andere Sportart betreiben möchte als das Boxen. "Ich bin zwar früher auch mal geritten, aber das Boxen macht mehr Spaß. Hier kann ich auch Stress abbauen", erklärt der Zwölfjährige, der in seiner Freizeit ebenso gern angelt oder mal Traktor fährt.

 

Sebastians Trainer schätzen an ihm neben seinen sportlichen Eigenschaften seinen großen Ehrgeiz, seine Schnelligkeit und seine Ausdauer. Seine ersten Fans hat der Nachwuchssportler natürlich schon. Seine Familie steht voll hinter seinem sportlichen Hobby, reist wann immer es geht, zu Wettkämpfen mit, um ihn zu unterstützen.

 

iKarten für den OAZ-Sportlerball am 9. November im Thomas-Müntzer-Haus gibt es in der OAZ-Geschäftsstelle.

Bärbel Schumann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

16.10.2017 - 10:12 Uhr

Mit Steffen Wiesner übernimmt beim Kreisliga-Schlusslicht FSV Oschatz ein alter Bekannter den Trainerjob.

mehr