Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Sieg zum Rückrundenstart
Region Oschatz Sieg zum Rückrundenstart
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:33 05.12.2011

Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung gelang ein Sieg gegen das an diesem Tag überforderte Hohnstädter Team.

Im Starterpaar erspielten Thomas Kläber (837 Holz) und Lutz Franke (850 Holz) eine Führung von 51 Holz. Das Mittelpaar der Oschatzer konnte endlich einmal mit einem Vorsprung auf die Bahnen geschickt werden. Routinier Rolf Zscheile und Mannschaftskapitän Jörg Heinke wussten mit guten Ergebnissen von 864 Holz und 867 Holz zu überzeugen. Dabei vergrößerten sie den Vorsprung auf respektable 172 Holz. Den Oschatzer Schlussspielern winkte eine entspannte Partie. Pedro Telschig und Chris Lademann hielten die Konzentration hoch und wehrten jeden Angriff der Hohnstädter ab. Pedro Telschig überzeugte mit guten 866 Holz. Chris Lademann erspielte mit sehr guten 887 Holz Tagesbestleistung und bestätigte aufgrund seiner Spielstärke seine Zugehörigkeit zur ersten Mannschaft. Leider kann er arbeitstechnisch bedingt, nur zu selten eingesetzt werden. An seiner Seite hatten die Hohnstädter mit Dirk Asch ihren besten Mann, mit ebenfalls sehr guten 882 Holz.

Am Ende stand mit 5171:4940 Holz ein in dieser Deutlichkeit nicht zu erwartender Oschatzer Sieg. Mit diesem Ergebnis wurde der Mannschaftsbahnrekord mit zehn Holz leider knapp verfehlt. Zum Jahresabschluss müssen die Telekom-Kegler nun zum ungeschlagenen Tabellenführer nach Markranstädt reisen.

Ergebnisse 10. Spieltag

Oschatz - Hohnstädt5171:4940

Radefeld - Delitzsch5078:5015

Löbnitz - Deutzen5141:5036

Engelsdorf - Brandis5007:5116

Markranstädt spielfrei

Aktuelle Tabelle

PunkteHolz

1. SK Markranstädt 16: 043 001

2. BW Deutzen 14: 447 616

3. Hohnstädter SV 10: 846 770

4. RW Brandis 10: 845 979

5. Radefelder SV 8:1046 486

6. Telekom Oschatz 6:1245 830

7. LSG Löbnitz 6:1245 477

8. KSV Engelsdorf 6:1245 405

9. Zufa Delitzsch 4:1445 647

Jörg Heinke

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Als sich im März 2011 der neue Jugendleiter des FSV Oschatz Henry Zwartek und der Abteilungsleiter des SV Merkwitz Falk Zschäbitz zu ersten Gesprächen für eine Zusammenarbeit im Großfeldbereich trafen, waren beide Gesprächspartner offen über eine gemeinsame Zukunft.

05.12.2011

Der LRC Mittelsachsen glänzte vor stimmungsvoller Kulisse mit einer tollen Leistung gegen den TuS Leipzig-Mockau mit einem 32:25-Sieg (17:9).

05.12.2011

Es ist eine schmale Pforte an der "Rathausseite" der größten Oschatzer Kirche, über die man in die sogenannte Ulanenkirche gelangt.

04.12.2011
Anzeige