Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Siegfried Richter zeigt seine Mügelner Heimat

Siegfried Richter zeigt seine Mügelner Heimat

Jubiläumsjahr des Wandervereins Oschatz - bis vor zwei Jahren noch familienorientierte Lauf- und Wandergruppe Oschatz - führte Vereinsmitglied Siegfried Richter die Wanderfreunde in den südlichen Raum um Mügeln.

Voriger Artikel
Mügeln/Ablaß vor dem Pokalabend
Nächster Artikel
Polizei sucht Zeugen zu unfallflüchtigen Parkplatz-Remplern

Die Teilnehmer des Wandervereins Oschatz stellen sich unmittelbar nach dem Start auf dem Mügelner Markt nochmals dem Fotografen.

Quelle: Privat

Im 30. Der 63-Jährige kannte sich hier genau aus, hatte er doch seine Kindheits- und Jugendjahre in Mügeln verbracht. Der Streckenverlauf war sehr gut gewählt und für fast alle Teilnehmer bislang unbekannt.

 

Vom Markt Mügeln ging die Tour über Schlagwitz - Grüner Weg - Lüttnitz, am Grenzholz vorbei zur ehemaligen Ortslage Schwednitz, wo am gepflegten hohen Aussichtspunkt die erste Rast eingelegt wurde. Da das Wetter mitspielte, hatten alle einen guten Fernblick zum Collm und nach Oschatz mit St. Aegidien, Rathaus und Wasserturm sowie den umliegenden Dörfern.

 

Ein Rätselraten setzte unter den Wanderfreunden ein, in welchem Ort das Mittagessen eingenommen wird. Zu 99 Prozent war Gasthof Schweta favorisiert, zumal Siegfried Richter den Anfangsbuchstaben "S" kund tat. Aber es ging weiter in südlicher Richtung, an der Hindenburghöhe vorbei und hinunter ins Tal. Das Rätsel war geklärt - am Ortseingang stand Schrebitz. Übrigens bis 1954 zum Kreis Oschatz gehörend, jetzt ein Ortsteil von Ostrau und im Kreis Mittelsachsen liegend. Auffällig waren hier die schönen Siedlungshäuser und Bauernhöfe, fast alle nach der Wende renoviert. Am schönsten glänzte aber auf dem Friedhofsberg die Dorfkirche, die auch der erste Anlaufpunkt der Wandergruppe war.

 

Kirchenvorstandsmitglied und Diakon i. R. Franke erwartete bereits die Wandersleute. Die waren erstaunt über die gut restaurierte gotische Kirche mit Orgel und Kreuzgewölbe. Franke erzählte alles über die Geschichte, die Brände, den Wiederaufbau um 1750 sowie Umbau um 1907. 1975 war die Kirche in einem maroden Zustand, so dass der Abriss diskutiert wurde. Staatliche Zuschüsse gab es für eine unbedeutende Dorfkirche nicht. Aus eigener Kraft der Dorfbevölkerung wurde sie aber wieder zu einem Schmuckstück hergerichtet. Zum Schluss wurde die hervorragende Akustik mit Unterstützung der Wander- und Sangesfreunde Brigitte Zschau und Helmut Thiele getestet. Das war einen Applaus wert und die Kollekte konnte sich freuen. Anschließend wurden alle im Landgasthof Wolf in Schrebitz kulinarisch verwöhnt.

 

Zurück ging es über den Reitweg nach Gaudlitz. Beeindruckend war dabei die lange Allee von Walnussbäumen. Vom Gaudlitzer Oberhof ging es Richtung Schlagwitz, wo die neue Brücke der Umgehungsstraße genutzt werden konnte. Alle waren der Meinung, dass diese Wandertour sehr abwechslungsreich war und dankten dem Organisator Siegfried Richter.

Dr. Arndt Beckert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
Oschatz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 55,44km²

Einwohner: 14.734 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 266 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04758

Ortsvorwahlen: 03435

Ein Spaziergang durch die Region Oschatz
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

16.01.2018 - 08:31 Uhr

ESV-Boss Zahn will den Ex-Coach im Verein halten, eventuell als sportlicher Leiter.

mehr