Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz So ein Zirkus: Probst in Oschatz
Region Oschatz So ein Zirkus: Probst in Oschatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:51 16.04.2013
Rüdiger Probst mit seinen Tigern. Bei dieser Dressur sind nicht nur in der Manege starke Nerven gefragt. Quelle: zirkus probst

Freunde des Zirkus können sich das kommende Wochenende vormerken. Zirkus Probst gastiert auf den Döllnitzwiesen.

Auf seiner 68. Tournee präsentiert der Zirkus wieder ein klassisches Zirkusprogramm mit vielen Tieren und Artisten sowie internationaler Clownerie. "Dabei ist es uns gelungen, erstmals seit 30 Jahren acht kubanische Artisten in einer mitteldeutschen Manege präsentieren zu können", so Rüdiger Probst. Die Truppe Raluy aus Havanna begeistere mit unglaublichen Tricks und mittelamerikanischer Lebensfreude in mehreren Auftritten, so an Bungee-Seilen und der spektakulären russischen Schaukel.

Nach dem Erfolg beim Internationalen Zirkusfestival in Monte Carlo 2012 werden die Besucher Alexandra Probst mit einer neuen Dressur von Ponys und Ziegen erleben. "Natürlich fehlen in unserem Programm nicht die große sibirische Tigergruppe und die Produktion mit exotischen Tieren. Neu ist eine lustige Hundenummer", so Probst. Die Eintrittspreise liegen zwischen 11 und 26 Euro. Die Zirkuskasse ist täglich von 10 bis 18.30 Uhr geöffnet.

Gemeinsam mit dem Zirkus Probst verlost die OAZ heute zehnmal zwei Tickets. Wenn Sie wissen, die wie vielte Tournee der Zirkus Probst absolviert, rufen Sie heute zwischen 10 Uhr und 10.10 Uhr die OAZ an: 03435/920488. Aus den Anrufern mit der richtigen Antwort werden dann die Gewinner ausgelost.

red

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Frühling ist laut einigen Klassikern die schönste Jahreszeit. Goethe beschreibt das unter anderem in seinem Osterspaziergang. Verliebte heiraten, andere planen ihr Leben neu, zum Beispiel mit den eigenen vier Wänden.

16.04.2013

Das ist der Tag, an dem sich das Leben für Mütter und Väter verändert, der Tag, an dem der erwartete Nachwuchs sein "Ein-Zimmer-Appartement mit Vollpension fristlos kündigt" - wie eine junge Mutter schrieb - um sein Leben zu leben.

16.04.2013

Ihr Geschick im Umgang mit dem Motorrad können Fahrer zum Auftakt der diesjährigen Zweiradsaison am 27. April unter Beweis stellen. Die Verkehrswacht Oschatz und der Motorradklub Sachsenfighters aus Langenreichenbach organisieren an diesem Tag eine Motorrad-Ausfahrt mit Geschicklichkeitsprüfungen.

15.04.2013
Anzeige