Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz So feiert Oschatz 2015: Romantik am Lichtermeer und Schau zur Modenacht
Region Oschatz So feiert Oschatz 2015: Romantik am Lichtermeer und Schau zur Modenacht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:52 28.12.2014
Höhepunkt der Veranstaltung "Lichtermeer am Rosensee" ist ein prächtiges Feuerwerk. Quelle: Dirk Hunger (Archiv)

Von CHRISTIAN KUNZE

Oschatz. Der Veranstaltungskalender 2015 für ist da. Die OAZ gibt einen Überblick auf das Veranstaltungsjahr.

Januar: Die Glühweinfahrten bietet die Döllnitzbahn am 2.und 3. an; am 25. Januar kommt beim "Russischen Sonntag" auf der Schiene Wodka dazu. Heiße Rhythmen verspricht der Volkshochschulkurs "Disco-Fox" am 31.

Februar: Veilchen blühen wieder in der Blumenhalle: Am 7. und 8. fliegen die Fäuste im "O" beim Box-Turnier des SV Fortschritt Oschatz. Am 13. dreht sich im Müntzer alles um Whiskey. Im Rahmen der Reihe Kultur-Kaffee-Kunst schwelgen die Besucher am 15. in Erinnerungen an die 60er und 70er Jahre mit Lydia Fischer und Jürgen Franke.

März: "Die bekannte Band Zärtlichkeiten mit Freunden" macht "Dreckiges Tanzen" am 18. im Müntzer, "Mein erstes Konzert" zeigt Nachwuchsmusiker am 20. in der Kreismusikschule und Chris Doerk samt Frank Schöbel und Band am 29. in der Stadthalle Oschatz.

April: Zum 4. Oschatzer Gildetag laden Handwerker am 12. auf den Altmarkt, am 23. sind Senioren zum Tanz im "O" geladen. Am 24. präsentiert sich das Thomas-Mann-Gymnasium mit Programm in der Aula. Am 29. liest Martina Rellin in der Bibliothek.

Mai: Jede Menge Jubiläen: 20 Jahre Oschatz-Information (2./3.), 25 Jahre Priviligierte Scheibenschützengesellschaft (2.) und 475 Jahre Kantorei (9./10.).

Juni: Höhepunkt ist das Stadt-und Vereinsfest im Zentrum (20./21.). Bunt wird es auch ab 27. im Stadt- und Waagenmuseum: Es öffnet die Sonderausstellung "Eine Stadt aus Lego-Steinen".

Juli: Musik aller Art: der Kammerchor Ton-Art sing am 5. in der Collm-Klinik, am 11. steigt in Lonnewitz das 12. Summer Summit. Jeden Donnerstag erklingt Sommermusik in der St.Aegidienkriche.

August: Lichtermeer am Rosensee am 1. , ein Gourmetabend auf der Straußenfarm Thalheim am 8. und das Benefizkonzert des Lionsclubs am 28. mit Andreas Boyde. Am 29. findet im Müntzer das 50. Oschatzer Blumenfest statt.

September: Die Oschatzer Modenacht am 12. und der Tag des offenen Denkmals am 14. Dezember locken garantiert viele Menschen an. "Die Prinzen" geben am 20. ein Konzert in St.Aegidien im Rahmen des Musikherbstes.

Oktober: Das Herbstfest der Oschatzer Werbegemeinschaft am 11., ein ökumenischer Gottesdienst zu 25 Jahren Wiedervereinigung am 3. und eine Vogelausstellung im "O" am 24. und 25. sind ebenso besuchenswert wie der 25. Ausflug des Wandervereins am 24.

November: Das Krimi-Dinner "Der Polterabend-Killer" verspricht am 7. Spannung im Gasthaus "Zum Schwan". Kabarettist Uwe Steimle lädt am 21. zur "Heimatstunde" im Thomas-Müntzer-Haus. Am 29. findet ebenda das Adventskonzert des Lehrerchors statt.

Dezember: Weihnachtsmarkt (4.bis 8.), Magie der Travestie (11.) und Benefiz "Handball gegen Fußball"(18.) beschließen das Veranstaltungsjahr.

Den Veranstaltungskalender "Oschatz 2015" gibt es für einen Euro in der Oschatz-Information. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit. Für Druckfehler übernimmt der Herausgeber keine Haftung.

Christian Kunze

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mitte des kommenden Jahres wird in Oschatz der bisherige Gaskonzessionsvertrag mit der Mitgas auslaufen. Bereits seit einiger Zeit wird seitens der Stadtverwaltung und des Stadtrates daran gearbeitet, die Modalitäten für einen neuen Konzessionsvertrag auf den Weg zu bringen.

23.12.2014

Wie sich der Eigenbetrieb Oschatzer Kultureinrichtungen (EOK) im kommenden Jahr entwickeln wird, dass erfuhren die Oschatzer Stadträte zur jüngsten Sitzung.

22.12.2014

Der Oschatzer Stadtrat ist gewogen. 23 Stadträte und Oberbürgermeister Andreas Kretschmar unterzogen sich Donnerstagabend der Wiegezeremonie. Zuvor hatten die Abgeordneten einstimmig beschlossen, dass der diesjährige Erlös aus dem Ratsherrenwiegen an die evangelische Kirchgemeinde Oschatz geht, die damit die Sozialarbeit mit den Asylsuchenden in der Stadt finanziert.

19.12.2014
Anzeige