Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Solarpark: Liebschützberger Rat gibt für Planung grünes Licht

Energie Solarpark: Liebschützberger Rat gibt für Planung grünes Licht

Der Plan, eine Photovoltaikanlage südlich von Bornitz zu errichten wurde schon mehrmals im Liebschützberger Gemeinderat erörtert. Nachdem die Größe des Solarparks reduziert wurde, stellte Investor Sepp Bichler von der Energiebauern GmbH das Projekt noch einmal vor. Der Gemeinderat stimmte dafür, einen Bebauungsplan für dieses Vorhaben aufzustellen.

Sepp Bichler will mit der Energiebauern GmbH in den Solarpark Bornitz investieren.

Quelle: Jens Paul Taubert

Bornitz. In ihrer jüngsten Sitzung stimmten die Räte der Gemeinde Liebschützberg dafür, einen Bebauungsplan für den „Solarpark Bornitz“ aufzustellen. Damit besteht zunächst Planungsrecht.

Wenn diese Unterlagen erarbeitet sind, kann der Investor einen Bauantrag stellen. Für die Energiebauern GmbH, die diese Anlage errichten will, war Firmengründer Sepp Bichler zu Gast im Saal des Wirtshauses „Zur Einkehr“ in Wellerswalde, wo die Sitzung stattfand. Zwar hatte die Verwaltung wegen dieses Themas und der Beratung über die Schließung der Trauerhallen mit vielen Gästen gerechnet und den Saal großzügig bestuhlt, tatsächlich blieben die Räte mit den eingeladenen Experten unter sich.

Bichler legte Wert auf die Feststellung, dass die Energiebauern alle Leistungen aus einer Hand bieten: von der Projektentwicklung bis zum Betrieb. Er betonte, dass es zur Firmenphilosophie gehöre, vor Ort Projektgesellschaften zu gründen. Damit würde die Gewerbesteuer in die Kommunen fließen, in denen die Anlagen stehen und nicht an den bayrischen Stammsitz des Unternehmens. Außerdem sicherte Bichler zu, keine Anteile der Projektgesellschaft an externe Investoren zu veräußern.

Bei Bornitz wollen die Energiebauern einen gegenüber dem ersten Entwurf verkleinerten Standort nutzen. Er liegt südlich der Eisenbahnstrecke und schließt die ehemalige Kiesgrube mit ein. „Es gibt keine Bodenversiegelung. Die Träger für die Module werden eingerammt, die Module darauf aufgeständert“, erläuterte Sepp Bichler die Bauweise. Das Gelände werde eingezäunt und soll nach seinen Vorstellungen mit Schafen beweidet werden. Sein Unternehmen habe im vergangenen Jahr insgesamt Photovoltaikanlagen mit rund 30 Megawatt Leistung errichtet – mit Modulen aus sächsischer Produktion.

Für die Flächen bei Bornitz strebe man langfristige Pachtverträge an und habe bereits Pachtoptionsverträge, antwortete Bichler auf die Frage zu den Eigentumsverhältnissen.

Von Axel Kaminski

Bornitz 51.303193068456 13.183115404785
Bornitz
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr