Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sonderführung durch Ulanen-Ausstellung im Oschatzer Stadtmuseum

Geschichte Sonderführung durch Ulanen-Ausstellung im Oschatzer Stadtmuseum

Lange Zeit haben die Ulanen das Stadtbild in Oschatz geprägt. Im Rahmen einer Sonderausstellung gibt es im Oschatzer Museum eine Schau über diese Zeit zu sehen. Am Sonntag wird eine Sonderführung durch die Ausstellung angeboten.

Die Waffen der Ulanen sind im Oschatzer Museum zu sehen.

Quelle: christian kunze

Oschatz. Das Stadt- und Waagenmuseum Oschatz lädt am kommenden Sonntag, dem 29. Oktober, nochmals zu einer Sonderführung um 14.30 Uhr in die aktuelle Sonderausstellung „Erinnerungen an das 1. Königlich Sächsische Ulanen-Regiment Nr. 17 in Oschatz von 1867 bis 1919“ ein. Die Ausstellung stößt laut Museumsleiterin Dana Bach auf sehr großes Interesse. So haben sich auch zahlreiche Heimat- und Traditionsvereine die Schau angesehen. Unter anderem waren der Traditionsverein der Ulanen aus Geithain und der Husarentraditionbsverein aus Großenhain zu Gast.

Vor 150 Jahren wurde in Oschatz das 1. Königlich Sächsische Ulanen-Regiment Nr. 17 stationiert. Zahlreiche fotografische, schriftliche und gegenständliche Exponate informieren über die Geschichte des Regimentes und aus dem Leben der Ulanen in Oschatz. Die Museumsleiterin Dana Bach sowie der Buchautor und Heimatfreund Dr. Manfred Schollmeyer werden bei der Sonderführung über die Ulanenzeit in Oschatz informieren.

Viele Ansichtskarten und Sammlerstücke, wie zum Beispiel Reservistenkrüge, Reservistenpfeifen, Erinnerungsfotos, Belege zu Regimentsjubiläen sowie zur „Vereinigung ehemaliger 17er Ulanen“ und deren Wiedersehensfeiern nach der Regimentsauflösung 1919 wurden für die Sonderschau zusammengetragen.

Die Wiedergabe einer historischen Aufnahme des Parademarsches der Oschatzer Ulanen gibt einen belebten Einblick in diesen Teil der Oschatzer Stadtgeschichte. Die Sonderausstellung ist noch bis 19. November im Stadt- und Waagenmuseum Oschatz zu sehen.

Von Hagen Rösner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
Oschatz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 55,44km²

Einwohner: 14.734 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 266 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04758

Ortsvorwahlen: 03435

Ein Spaziergang durch die Region Oschatz
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

23.02.2018 - 08:05 Uhr

Landesklasse: Eisenbahner erwarten Wurzen.

mehr