Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Spieler beweisen Können an fünf Stationen

Spieler beweisen Können an fünf Stationen

Nachdem die Erwachsenen bereits die diesjährigen Vereinsmeister beim Oschatzer Tennisvereins ermittelt haben, standen am vergangenen Sonnabend die Meisterschaften des Tennisnachwuchses auf dem Terminkalender.

Voriger Artikel
FSV Luppa mit Auswärtssieg
Nächster Artikel
Veranstaltungen am Wochenende

Die Kinder und Jugendlichen des Oschatzer Tennisvereins beweisen an verschiedenen Stationen Ausdauer, Geschicklichkeit und Ballgefühl.

Quelle: Privat

Oschatz. Bei bestem Tenniswetter kämpften die Kinder und Jugendlichen in verschiedenen Disziplinen um die begehrten Medaillen.

Der Tennissport erfordert Ausdauer, Geschicklichkeit und Ballgefühl. Deshalb mussten die Spieler an fünf Stationen ihr Können unter Beweis stellen. So konnten beim Slalom mit Schläger und Ball, beim Seilspringen, beim Zielwerfen, beim Prellen gegen die Wand und beim Kleinfeldtennis Punkte gesammelt werden. Alle Mädchen und Jungen gaben ihr Bestes. Sie eiferten den Großen nach, die gerade bei den US-Open spielen und hatten sich schon manche Schläge im Fernsehen abgeschaut. So spielten sie taktisch klug und gaben keinen Ball verloren.

Nach dem Wettkampf warteten alle gespannt auf die Siegerehrung, bei der viele Eltern begrüßt werden konnten. Sie waren sichtlich stolz auf ihre Kinder, als diese Medaillen, Urkunden und kleine Präsente in Empfang nehmen konnten. Folgende Medaillenplätze wurden vergeben:

Mädchen

GoldSophie-Helen Kühne

SilberLina Donaubauer

BronzeEmma Doberstein

Jungen

GoldRobert Langguth

SilberMaximilian Peter

BronzeMax Hiemann

Da Tennis auch hungrig macht, konnten sich beim abschließenden Pizza- essen alle Sportler stärken.

A. Ecke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

24.10.2017 - 09:49 Uhr

Die Frauen des SV 90 erzielen bei Frisch Auf Doberschütz-Mockrehna alle Tore selbst.

mehr