Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Stadt Oschatz mit Wahlhelfern gut versorgt

Stadt Oschatz mit Wahlhelfern gut versorgt

Für die Bundestagswahl am 22. September werden in einigen Kommunen des Landkreises Nordsachsen noch Helfer gesucht - in der Stadt Oschatz gibt es jedoch keine Probleme.

Voraussetzungen für den Einsatz in einem Wahllokal oder in der Briefwahlauszählstelle sind deutsche Staatsbürgerschaft, Mindestalter von 18 Jahren und Hauptwohnsitz in der jeweiligen Kommune. Für den Einsatz gibt es mindestens 21 Euro.

 

In Nordsachsen gibt es 236 Wahlbezirke und 27 Briefwahlbezirke - in der Regel sind das die Städte und Gemeinden. Pro Wahllokal sind ein Vorsitzender, ein Stellvertreter sowie drei bis sieben Beisitzer vorgeschrieben. Gewählt wird von 8 bis 18 Uhr. Die Auszählung nehmen in der Regel die kompletten Mannschaften vor, so dass sich der gesamte Wahltag für Helfer, mit Vorbereitung und Auszählung, von 7 Uhr bis zum Ende der Auszählung erstreckt.

 

Sieben Direktkandidaten sind in Nordsachsen zugelassen und zwölf Parteien, die auf der Landesliste stehen (wir berichteten). Momentan werden die Stimmzettel in Auftrag gegeben. "Wir sind gut vorbereitet. Ich gehe davon aus, dass wir bis spätestens Ende August die Wahlzettel an die Kommunen ausliefern. Anfang September gibt es eine Zusammenkunft mit allen Städten und Gemeinden, um das Prozedere abzustimmen", sagte Kreiswahlleiter Steffen Fleischer.

 

Die Gemeinden wiederum sind verpflichtet, Wählerverzeichnisse auszulegen. Jeder Einwohner kann vom 2. bis zum 6. September Einsicht nehmen und überprüfen, ob er als Wähler registriert ist. Ansonsten schätzt der Kreiswahlleiter ein, dass "ungefähr bis zu 2000 Helfer am Wahltag benötigt werden". Die Stadt Oschatz hat ihre Wahlhelfer laut Hauptamtsleiter Manfred Schade beispielsweise bereits komplett zusammen.

Frank Hörügel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

23.09.2017 - 08:57 Uhr

Der Aufsteiger schafft den ersten Heimsieg in der Oberliga und klettert in das obere Tabellendrittel.

mehr