Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Stadt gibt 2012 über vier Millionen Euro mehr aus
Region Oschatz Stadt gibt 2012 über vier Millionen Euro mehr aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:06 16.03.2012
Blumen und Bestellungs-Urkunden für die frisch gewählte Stadtwehrleitung: Oberbürgermeister Andreas Kretschmar (r.) beglückwünscht zur Ratssitzung Stadtwehrleiter Karsten Saack (2.v.l.) sowie dessen Stellvertreter Kai Griese (l.) und Lars Natzke. Quelle: DH

(FH). Der Stadthaushalt wächst von knapp 23 auf reichlich 27 Millionen Euro. Mit einer Stimmenthaltung beschloss der Stadtrat in seiner Sitzung am Donnerstagabend den Nachtragshaushalt 2012. Den Nachschlag braucht Oschatz laut Kämmerer Jörg Bringewald aus mehreren Gründen. Zum Beispiel erhalten die Stadtbeschäftigten seit Jahresbeginn mehr Geld, und Oschatz muss eine höhere Kreisumlage an Nordsachsen zahlen (wir berichteten). Zudem fällt der geplante Bau eines neuen Feuerwehrgerätehauses ins Gewicht. Das zusätzlich benötigte Geld entnimmt Oschatz laut Bringewald der Rücklage, ein neuer Kredit wird nicht aufgenommen.

Beschlüsse Stadtrat

- Für den Bereich zwischen Busbahnhof und ehemaliger Post soll ein Bebauungsplan aufgestellt werden.

- Der Stadtteil Lonnewitz soll nicht mehr als Stadtumbaugebiet deklariert werden.

- Für das Wohngebiet "Altstadtblick" wird ein Bebauungsplan aufgestellt. Am Standort des alten Arbeitsamtes, Dresdener Straße, sollen Wohnhäuser entstehen.

- An diesen Sonntagen können 2012 die Geschäfte in Oschatz geöffnet werden: 15. April - Frühlingsfest; 7. Oktober - Herbstfest; 2. Dezember - Glühweinfest und 9. Dezember - Weihnachtsmarkt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

(cku).Gunter Hausburg strahlte gestern mit der Sonne um die Wette. Der Leiter der Mügelner Mittelschule "Goetheschule" kann sich über 42 Anmeldung für die künftigen 5. Klassen freuen.

16.03.2012

Nach einer am Mittwoch vom Insolvenzverwalter veröffentlichten Liste bleiben die Filialen der Drogeriekette Schlecker in Oschatz, Mügeln und Dahlen erhalten.

15.03.2012

Angemessenes Wohnen ist ein Menschenrecht. Diese Erkenntnis haben Jan Thiele und Johann Schwarz aus dem Oschatzer Obdachlosenheim von der Tagung der Nationalen Armutskonferenz in dieser Woche aus Düsseldorf mitgebracht.

15.03.2012
Anzeige