Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Stadt will Oschatzer Jugendliche aktivieren

Stadt will Oschatzer Jugendliche aktivieren

Die Einbindung von Jugendlichen in kommunale Entscheidungsprozesse ist in Oschatz sowohl dem Stadtrat als auch Oberbürgermeister Andreas Kretschmar wichtig. Aus diesem Grund gibt es in der Stadt Oschatz auch einen Jugendstadtrat.

Voriger Artikel
Schaden an historischer Dampflok: Jetzt Ersatzteilsuche
Nächster Artikel
Sicherer Saisonstart für Motorradfahrer

Oberbürgermeister Andreas Kretschmar und Staatssekretär Lutz Stroppe und die Oschatzer Jugendstadträtin Franziska Schädler im Gespräch.

Quelle: Rene Werner

Keine andere Stadt oder Gemeinde in der Region, auch nicht in der Kreisstadt Torgau, verfügt über einen Jugendstadtrat. Jetzt sollen die Jugendlichen und Kinder aus dem Stadtgebiet noch näher an der Mitbestimmung beteiligt werden. Die Stadt setzt dabei auf internetbasierte Verfahren. Oschatz ist damit Teil einer bundesweiten Initiative die sich "Youthpart - lokal" (kommunale Jugendbeteiligung) nennt. Über ein Online-Instrument können Jugendliche eigene Ideen einreichen. Verantwortliche vor Ort unterstützen sie und schaffen dauerhafte Strukturen für eine vernetzte Jugendpolitik.

 

"Dieses Projekt ist mir sehr wichtig, ich bin deshalb mit Jugendarbeiter René Werner und Jugendstadträtin Franziska Schädler nach Berlin gefahren, um unser Interesse zu zeigen. Um so mehr freue ich mich, dass wir als einzige sächsische Stadt bei dem Projekt mitmachen dürfen. Ich bin überzeugt, unsere Jugendlichen gehen ,Youthpart' mit großer Begeisterung an", sagte Oberbürgermeister Andreas Kretschmar.

 

Die Stadt Oschatz wird unter anderem Projektmittel erhalten, um die Möglichkeiten zu erkunden. Dabei wird die städtische Internetseite ebenso in die Überlegungen eingebunden, wie die Präsens des Oberbürgermeisters bei Facebook. Gefördert wird das Vorhaben vom Bundessozialministerium. Die Koordinierung läuft über die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung.

Hagen Rösner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
Oschatz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 55,44km²

Einwohner: 14.734 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 266 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04758

Ortsvorwahlen: 03435

Ein Spaziergang durch die Region Oschatz
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

20.01.2018 - 07:06 Uhr

Chemie Böhlen blickt auf eine wechselvolle Geschichte zurück und hofft jetzt auf den Klassenerhalt in der Kreisoberliga

mehr