Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Startschuss für Wahl gefallen

Startschuss für Wahl gefallen

Der Stadtwahlausschuss für die Kommunalwahl am 25. Mai wurde zur jüngsten Ratssitzung gewählt (wir berichteten). Die organisatorischen Vorbereitungen für den Urnengang gehen damit in die heiße Phase.

Voriger Artikel
Tabellenführer hellwach und hoch motiviert
Nächster Artikel
Renate Preuß stellt Männer in den Mittelpunkt

Manfred Schade

Quelle: Dirk Hunger

Die OAZ befragte den Vorsitzenden des Stadtwahlausschusses Manfred Schade, wo und bei wem die rund 13 000 wahlberechtigten Oschatzer ihre Kreuze machen können.

 

Frage: Als Vorsitzender des Stadtwahlausschusses sind Sie für die Vorbereitung der Wahl verantwortlich. Wie ist der Stand?

 

Manfred Schade: Mit der Bildung des Stadtwahlausschusses und der öffentlichen Bekanntmachung der Wahl ist der Startschuss gefallen. Ab sofort können Parteien und Wählervereinigungen bis zum 20. März Wahlvorschläge mit ihren Kandidaten zur Stadtratswahl bei uns einreichen.

 

Können sich auch Einzelkandidaten, die nicht von einer Partei oder einer Wählervereinigung aufgestellt wurden, bewerben?

 

Nein, das ist nicht möglich. Und Parteien oder Wählervereinigungen, die noch nicht im Stadtrat oder im Landtag vertreten sind, müssen für ihre Bewerber Unterstützungsunterschriften bringen. Für eine Kandidatur in Oschatz müssen mindestens 80 Unterschriften nachgewiesen werden. Die Unterstützungsunterschriften müssen im Rathaus geleistet werden.

 

Wen wählen die Oschatzer eigentlich am 25. Mai?

 

Die Mitglieder des Stadtrates, des Kreistages und des Europaparlamentes.

 

Werden noch Wahlhelfer gesucht?

 

Ja. Ehrenamtliche Wahlhelfer sind wichtig, um eine effektive demokratische Kontrolle des Wahlablaufes gewährleisten zu können. Wir werden in Oschatz am 25. Mai 19 Wahllokale mit durchschnittlich je acht Wahlvorständen haben. Zusätzlich gibt es noch einen Briefwahlvorstand mit zehn bis zwölf Personen. Den Wahlsonntag werden also rund 170 Frauen und Männer absichern.

 

Welche Aufgaben müssen die Wahlhelfer wahrnehmen?

 

Sie sind für die praktische Durchführung der Wahl verantwortlich, räumen zum Beispiel die Wahllokale ein, gewährleisten die Wahrung des Wahlgeheimnisses und zählen nach 18 Uhr die Stimmen aus. Die Wahlhelfer sorgen außerdem für Ordnung und Sicherheit und üben an diesem Tag das Hausrecht im jeweiligen Wahllokal aus. Sie können Leute, die die Wahlhandlung stören, des Hauses verweisen.

 

Ab wann ist die Briefwahl möglich?

 

Ab der Woche, nachdem wir die Wahlbenachrichtigungskarten versendet haben, ist die Briefwahl möglich. Das wird Anfang Mai der Fall sein.

 

Wann werden am Wahlabend die ersten Ergebnisse bekannt sein?

 

Zuerst zählen wir die Stimmen für die Europawahl, dann für die Kreistagswahl und zuletzt für die Stadtratswahl aus. Erste Ergebnisse für den Oschatzer Stadtrat wird es nicht vor 22 Uhr geben.

 

Fragen: Frank Hörügel

Frank Hörügel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr