Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Staunen bis(s) nach Mitternacht
Region Oschatz Staunen bis(s) nach Mitternacht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:33 31.08.2012
Sie werden am Sonnabend in einer Woche in Oschatz freigelassen. Bei der Modenacht dreht sich alles um Vampire. Quelle: Sven Bartsch

Von Janett Petermann

Die Models haben von den vielen Laufübungen sicherlich schon die ersten Blasen an den Füßen, aber um eine perfekte Show garantieren zu können, nehmen sie gern die Mühen auf sich. Viel Zeit für die Proben bleiben nicht mehr, immerhin steigt die große Mode-Party heute in einer Woche.

Vor der großen Gala am Abend sind die Oschatzer eingeladen, sich ab 15 Uhr in der Innenstadt ganz dem Motto "Mode Bis(s) Mitternacht" hinzugeben. Neben dem großen Sternmarsch mit etwa 140 Models um 16.30 Uhr bieten alle Geschäfte auch eigene Show- Glanzpunkte. Nicht nur Mode steht dabei im Fokus. Auch Buchhandlung und Bastelstudio haben ein buntes Programm für ihre Gäste entworfen. Ziel ist es, durch die große Vielfalt die ganze Familie anzusprechen und die Oschatzer Geschäfte zu präsentieren.

Um die verschiedenen Bedürfnisse der Generationen sorgten sich die Organisatoren auch bei der Gestaltung der Modegala. Traditionell fand diese auf dem Neumarkt statt. Nun geht sie erstmals im Thomas-Müntzer-Haus übver die Bühne. Außerdem soll es eine Liveübertragung von da nach draußen auf den Altmarkt geben.

Für die Models stehen bessere Umkleidemöglichkeiten zur Verfügung, der Saal ist wetterfest und es gibt zum ersten Mal in der Geschichte der Mode-nacht Sitzplätze. Diese sind mit zehn Euro zwar etwas teurer als die Stehplätze, die nur acht Euro kosten. Sie kommen aber vor allem den betagten Modefans zugute. Für die Jugend bietet sich vor der Veranstaltungshalle die Möglichkeit auf einer Leinwand kostenfrei die Show zu verfolgen und mit kühlen Getränken Kontakte zu pflegen.

Bereits das Motto lässt vermuten, dass nach dem Ende der großen Modenschau um 23 Uhr noch lange nicht Schluss sein wird. Die offizielle After-Show-Party der Modenacht lädt noch zum verweilen und feiern "bis(s) zum Morgengrauen" ein.

Obwohl das Konzept der letzten Jahre gut bei den Gästen ankam, sollte man sich also nicht scheuen, offen für Neues zu sein.

OAZ verlost morgen vier Freikarten für die Oschatzer Modenacht. Die ersten Anrufer, die am Sonntag 14 Uhr unter der Nummer 92 04 88 anrufen, erhalten eine Freikarte.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor einem Jahr ging der katholische Pfarrer Martin Prause nach Schirgiswalde. Was hat ihm diese Zeit bisher gebracht? Das wollte die Oschatzer Allgemeine Zeitung wissen und nahm in der Stadt mit dem Pfarrer Kontakt auf, in der er nun als Priester tätig ist.

31.08.2012

Einstimmig hat der Liebschützberger Gemeinderat auf seiner letzten Beratung den Beschluss zur Neuaufstellung eines Bebauungsplanes für das Gebiet der Waldstraße im Ortsteil Laas beschlossen.

30.08.2012

(GL). Vor zehn Jahren setzte die Jahrhundertflut viele Orte unter Wasser. Durch die Hochwasserkatastrophe, die den Elbepegel über neun Meter anwachsen ließ, wurden die flussnahen Gemeinden überschwemmt, im Altkreis Oschatz waren das vor allem Schirmenitz und Außig.

30.08.2012
Anzeige