Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Sternsinger in Oschatz unterwegs
Region Oschatz Sternsinger in Oschatz unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:09 03.01.2014
Eine der ersten Aufgaben von Pfarrer Ludger M. Kauder in der Oschatzer Gemeinde: Er segnete die neun Sternsingerkinder und die drei Begleiter für ihre Aufgabe. Sie werden bis einschließlich Montag in der Region unterwegs sein. Quelle: Dirk Hunger

Bevor die Kinder und Jugendlichen gestern auf Tour gingen erhielten sie von Pfarrer Luger M. Kauder den Segen.

Diesmal sind die Sternsinger unter dem Motto: "Segen bringen, Segen sein - Hoffnung für Flüchtlingskinder in Malawi und weltweit" unterwegs. In vielen Städten und Gemeinden in Nordsachsen wird diese Tradition gepflegt. So werden die Torgauer Sternsinger auch Landrat Michael Czupalla (CDU) in seinem Amtssitz auf Schloss Hartenfels besuchen. Sie sind noch bis zum 6. Januar im gesamten Landkreis Nordsachsen unterwegs und segnen Wohnungen, Häuser, Büros in Städten und Gemeinden.

Als Sternsinger bezeichnet man drei als Heilige Drei Könige gekleidete Menschen, die in der Zeit der zwölf Weihnachtstage vom 25. Dezember bis zum 6. Januar und teilweise auch darüber hinaus Geld für wohltätige Zwecke erbitten. Der Brauch ist ab dem 16. Jahrhundert nachweisbar und wird auch als Dreikönigsingen bezeichnet. Sternsinger sind deutschlandweit unterwegs.

Im vergangenen Jahr sammelten die Oschatzer Kinder Spenden für eine Kinderklinik in Tansania. Damals erhielten sie rund 1200 Euro. Die drei Buchstaben im Sternsinger-Gruß "20*C+M+B*14" stehen für: "Christus mansionem benedicat" - Christus segne dieses Haus!..." Rund 100 Türen in der Oschatzer Region erhalten diese Kennzeichnung.

Rösner, Hagen

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Jahr 2014 hält für die Einwohner von Oschatz zahlreiche kulturelle Veranstaltungen bereit. Insgesamt sieht der Oschatzer Kulturkalender rund 250 Veranstaltungen vor.

02.01.2014

Die Blutspendetermine der Haema in Oschatz finden ab diesem Monat eine Stunde später statt. Bereits zum ersten Termin im neuen Jahr, am Freitag, den 3. Januar 2013, bittet der Blutspendedienst von 14 bis 19 Uhr, und nicht wie bisher von 13 bis 18 Uhr zur Spende.

02.01.2014

Die Kreisvolkshochschule (VHS) Nordsachsen steht auch 2014 allen wissbegierigen Nordsachsen zur Seite, wenn es um ein neuen Hobby, einen Gesundheitskurs oder die Abendgestaltung geht.

02.01.2014
Anzeige