Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Steve Wendorf: Dahlen bleibt eigenständig

Steve Wendorf: Dahlen bleibt eigenständig

Am 7. Juni werden in den Kommunen der Region die Bürgermeister gewählt. Hier stellen wir die Kandidaten in Wort und Bild vor. Heute: Steve Wendorf (24) aus Dahlen.

Voriger Artikel
Auferstehung für Dahlens alte Rathaustreppe?
Nächster Artikel
Lonnewitzer fordern mehr Pflege fürs Grün

Steve Wendorf

Quelle: AfD

Dahlen. Von Jana Brechlin

 

 

In der Heidestadt hat Amtsinhaber Matthias Löwe einen Herausforderer bekommen. Die AfD schickt Steve Wendorf in den Bürgermeisterwahlkampf. Der 24-Jährige ist Berufssoldat, ledig und wohnt in Dahlen. Vor knapp einem Jahr ist er in die noch junge Partei eingetreten, jetzt hat er es in Dahlen auf die Stimmzettel geschafft.

 

Nach seinem wichtigsten Wahlziel gefragt, kündigt er im Falle eines Einzuges in das Rathaus eine bürgernahe Politik an, die von regelmäßigen Bürgerversammlungen und Bürgerentscheiden im gesetzlichen Maß geprägt werden soll. "Mir liegen die Bürgernähe und die Einbeziehung der Einwohner in die Politik sehr am Herzen." Vor allem im politischen Alltagsgeschäft wolle er auf die Beteiligung der Dahlener setzen: "Größere Baumaßnahmen würden bei Versammlungen besprochen werden, um die Bürger mit einzubinden", beschreibt Wendorf. Bei solchen Gesprächen solle auch erfragt werden, welche Baumaßnahmen für die Einwohner am dringendsten sind und ob der Schwerpunkt nun auf Radwege, Straßen oder die Umgestaltung von Brachflächen gelegt werden soll.

 

"Ich möchte die Einwohner animieren, Bürgerinitiativen zu gründen um Projekte zu realisieren, die nicht so intensiv gefördert werden können", so der Kandidat. Als Beispiel dafür nennt er die Wiedereröffnung des Dahlener Jugendklubs, der seit Jahren geschlossen ist. Er selbst habe sich bis zur Schließung dort ehrenamtlich engagiert und wolle den Treffpunkt gerne wieder beleben.

 

Abgesehen von diesem Angebot für den Nachwuchs in der Heidestadt hat der AfD-Bewerber auch die älteren Einwohner im Blick. Für die Senioren schwebt Wendorf eine Einrichtung vor, in der sich Interessenten wie in einem Café treffen können und Ansprechpartner für ihre Belange finden.

 

Dahlen war in den vergangenen Jahren häufiger im Gespräch, wenn es um die Fusionen von Kommunen ging. Sowohl Wermsdorf als auch Cavertitz hatten sich für die Heidestadt als Partner interessiert, wobei sich die Dahlener ihrerseits eher nach Cavertitz orientierten. Bürgermeister Matthias Löwe (WHD) hatte zuletzt immer betont, so lange es der Gesetzgeber zulässt, eigenständig bleiben zu wollen. Auch vom AfD-Bewerber gibt es zu der Frage nach möglichen Fusionen eine klare Antwort. "Dahlen bleibt eigenständig", sagt Steve Wendorf.

Brechlin, Jana

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. Hier das Ergebnis! mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lädt am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos in unserem Special. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

25.04.2017 - 06:55 Uhr

Keller und Böttger treffen für die Blau-Weißen / Schönitz hält erneut einen Elfmeter

mehr