Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Straße zwischen Luppa und Wermsdorf gesperrt
Region Oschatz Straße zwischen Luppa und Wermsdorf gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:32 27.04.2018
Mit der Drehleiter mussten Dachteile gesichert werden. Quelle: Feuerwehr Luppa
Luppa

Der zum Teil heftige Wind hat am Donnerstag zur Sperrung der S 24 zwischen Luppa und Wermsdorf geführt. An einem leer stehenden Gebäude, das sich in Kreuzungsnähe befindet, waren Dachziegel auf die Fahrbahn gestürzt. Um den Bereich zu sichern, wurde gegen 13.22 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Luppa alarmiert, die mit sieben Kameraden und zwei Fahrzeugen ausrückte. Wehrleiter Marcel Heinitz bat anschließend noch die Oschatzer Wehr mit ihrer Drehleiter um Hilfe, die vor Ort in luftiger Höhe sicherer agieren konnte.

Die Straße von der Luppaer Kreuzung nach Wermsdorf musste gesperrt werden. Quelle: Jana Brechlin

Die Polizei sorgte dafür, dass die Stelle abgesperrt wurde und leitete den Verkehr um. Der Einsatz der Feuerwehr war gegen 15.45 Uhr beendet, die Strecke von der Luppaer Kreuzung bis nach Wermsdorf blieb vorübergehend gesperrt, was vor allem im Feierabendverkehr für deutlich längere Strecken sorgte. Auch Lkw mussten Umleitungen über Lampersdorf oder in der anderen Richtungen über Sachsendorf fahren. Die Sperrung konnte am späten Freitagnachmittag wieder aufgehoben werden.

Von Jana Brechlin

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ursprünglich sollte der Umbau des Dahlener Marktes zu keinen Verkehrseinschränkungen führen, abgesehen von den Parkplätzen. Tatsächlich benötigt die bausausführende Firma auch nur den Platz auf dem Markt, den sie eingezäunt hat.

27.04.2018

Die Gemeinde Wermsdorf hat fünf weitere Bushaltestellen barrierefrei gestaltet. Dazu gehören die Stationen in Gröppendorf, Liptitz, Lampersdorf und zwei Haltestellen in Wermsdorf.

30.04.2018

Für die Grundschule in Calbitz und den Neubau in Wermsdorf hat der Wermsdorfer Gemeinderat Aufträge für knapp eine Millionen Euro vergeben. In Calbitz wird damit die Heizungsanlage saniert.

27.04.2018