Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Sturm Xavier knickt Bäume in der Region Oschatz um
Region Oschatz Sturm Xavier knickt Bäume in der Region Oschatz um
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:01 05.10.2017
Region Oschatz

Der Herbststurm Xavier ist am Donnerstagnachmittag auch über die Region Oschatz gerast. In der Stadt Oschatz selbst wurden zwischen 16 und 18 Uhr Windspitzen bis zu 97 Kilometer pro Stunde gemessen.

Laut Wehrleiter Lars Natzke waren 27 Einsatzkräfte der Oschatzer Wehr mit sechs Fahrzeugen an vier verschiedenen Orten im Einsatz. Im Stadtgebiet Oschatz mussten die Feuerwehrleute umgestürzte Bäume in der Mannschatzer Straße und im Wäschereipark aus dem Weg räumen.

Außerdem unterstützten sie die Feuerwehren der benachbarten Gemeinde Liebschützberg in Klötitz mit der Drehleiter. Dort war ein Baum abgebrochen. Und in Kleinragewitz war ein Baum in eine Hochspannungsleitung gefallen. Das führte zum Stromausfall in den Haushalten, die von dieser Leitung versorgt werden.

Von Frank Hörügel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 31-Jähriger verlor die Gewalt über sein Fahrzeug, als ihm auf der schmalen Fahrbahn am Abzweig Schöna in Richtung Cavertitz ein anderer Lkw entgegenkam. Aufgrund der schmalen Fahrbahn rutschte er mit seinem Fahrzeug zunächst nach rechts in den Graben und blieb dann auf der Seite quer zur Fahrbahn liegen.

06.10.2017

Mit Maskottchen WaagO durch das Waagenmuseum. Das ist das neue Angebot von Museumsleiterin Dana Bach und ihren Mitstreitern. Gerade jetzt in den Herbstferien kann die Zeit genutzt werden, mit WaagO auf Entdeckungstour zu gehen.

08.10.2017

René Dünki mag es bunt. Deshalb hat der Künstler aus Lampertswalde zugesagt, ein Ferienprojekt im soziokulturellen Zentrum E-Werk zu gestalten. Gemeinsam mit interessierten Schülern malte er die Treppenstufen zur neuen Kleinkunstbühne an.

05.10.2017