Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Suche geht weiter – künftige Blütenköniginnen können sich in melden

Obstland Suche geht weiter – künftige Blütenköniginnen können sich in melden

Im Mai soll im Kloster Sornzig die neue Blütenkönigin für den Landesverband Sächsisches Obst gekrönt werden. Dazu werden noch künftige Majestäten gesucht. Drei Bewerbungen liegen dem Verband derzeit vor. Wer dann die sächsische Blütenkrone tragen darf, darüber entscheidet eine Jury beim Blütenfest in Sornzig.

Beim Blütenfest in Sornzig werden die Königin und die Prinzessin für die kommende Saison gekürt.

Quelle: Sven Bartsch

Sornzig. Dem Aufruf, sich als Kandidatinnen für die nächste Sächsische Blütenkönigin beim Landesverband Sächsisches Obst zu bewerben, folgten bisher drei junge Frauen. „Alle drei stammen aus dem Leipziger-Dürrweitzschener Raum. Zwei von ihnen sind vom Fach“, informiert Udo Jentzsch, Geschäftsführer beim Landesverband Sächsisches Obst zum aktuellen Stand. Alle drei befinden sich im Alter von Anfang bis Mitte 20. Eine Bewerberin sei direkt im Obstland beschäftigt, eine andere studiere derzeit in Dresden im grünen Bereich. Konkreteres möchte Jentzsch aber derzeit noch nicht verraten. Noch haben interessierte Frauen die Möglichkeit, sich zu bewerben, denn der Bewerbungsschluss wurde um einige Tage verlängert und ist nun auf den 20. April festgelegt worden.

Die Krönung der mittlerweile 21. Sächsischen Blütenkönigin erfolgt am 6. Mai im Rahmen des Sornziger Blütenfestes. Ab 14 Uhr präsentieren sich die Kandidatinnen dann im Festzelt auf dem Gelände des Klosters Marienthal der Öffentlichkeit. Eine Jury aus Vertretern von Obstbau, aus Politik und Verwaltung wird dann die Bewertung vornehmen. Angefragt worden sei, ob der CDU-Landtagsabgeordnete Frank Kupfer die Krönung vornehme. Allerdings habe es noch keine Bestätigung gegeben.

Die Bewerberinnen werden auf das Amt umfassend vorbereitet, verspricht Jentzsch. „Dazu gibt es am 21. Mai Vorgespräche, wobei über den gesamten Ablauf informiert wird. Am 6. Mai erfolgt dann vormittags ein schriftlicher Test und nachmittags auf der Bühne die Präsentation“, so der Geschäftsführer. Im Vorab erhalten die Kandidatinnen umfangreiches Material über den Obstbau, um sich fachlich vorbereiten zu können.

Für die Königin ist ein Preisgeld von 500 Euro ausgeschrieben. Teilnahmeberechtigt sind alle Bewerberinnen mit vollendetem 18. Lebensjahr. Diese werden gebeten, ihre Unterlagen mit persönlicher Kurzbeschreibung, Passbild, Angaben zu Beruf und Tätigkeit sowie Besitz des Führerscheines an den Landesverband zu senden.

„Sächsisches Obst“ e.V., 01809 Dohna, Ortsteil Borthen, Dorfplatz 2. Die Unterlagen können aber auch per E-Mail an info@obstbau-sachsen.de eingereicht werden. Der Landesverband ist unter Telefon 0351 2641074 sowie Fax: 0351 2641075 zu erreichen.

Von Heinz Großnick

Sornzig 51.229867 12.9937317
Sornzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

20.10.2017 - 16:04 Uhr

Stadtliga Leipzig: Die Lok-Kicker gehen am 9. Spieltag gegen den Tabellenvorletzten als Favoriten ins Rennen. Drei Punkte sind das erklärte Ziel.

mehr