Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz TMG-Führung: Ministeriumhat letztes Wort
Region Oschatz TMG-Führung: Ministeriumhat letztes Wort
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:26 03.02.2012
Oschatz

(FH). Die Nachfolge von Gabriele Neubert als Leiterin des Thomas-Mann-Gymnasiums ist noch nicht endgültig geregelt. Das erklärte Roman Schulz, Pressesprecher der Bildungsagentur Leipzig, gestern auf OAZ-Anfrage. "Das Stellenbewerbungsverfahren läuft noch", sagte Schulz. Zur Anzahl der Bewerber wollte er sich nicht äußern. In den vergangenen Tagen habe es eine Beteiligung der Schulkonferenz und des Landkreises Nordsachsen (Schulträger) im Verfahren gegeben. "Jetzt liegt die Sache beim Kultusministerium, das die endgültige Entscheidung trifft. Das läuft in der Endschleife", so der Pressesprecher. Mit einer Entscheidung sei in Kürze zu rechnen.

Gabriele Neubert war Ende Januar nach 21 Jahren als Schulleiterin des Oschatzer Thomas-Mann-Gymnasiums in den Ruhestand gegangen (wir berichteten).

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach monatelangen Diskussionen ist die Entscheidung gefallen. Die Stadt Oschatz baut ein neues Feuerwehrgerätehaus für knapp 2,5 Millionen Euro und muss dafür ihr Erspartes angreifen.

03.02.2012

Tiefsttemperaturen von bis zu minus 15 Grad Celsius verwandelten die Stadt Oschatz in der Nacht zu gestern in einen Eisschrank.

02.02.2012

Die Städte und Gemeinden im Landkreis Nordsachsen haben seit der Wiedervereinigung über 94 Millionen Euro für Städtebauförderung aus der Bundeskasse erhalten (siehe Kasten).

02.02.2012