Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
TÜV für die Bahn – Wilder Robert aus Mügeln muss zur Hauptinspektion

Döllnitzbahn TÜV für die Bahn – Wilder Robert aus Mügeln muss zur Hauptinspektion

Die Lok 99574 ist allgemein auch unter dem Spitznamen Wilder Robert in der Collm-Region bekannt. Doch momentan kann die 1912 gebaute Lok nicht durch die Region dampfen, sondern macht sich auf den Weg nach Zittau. Dort muss die Lok einer turnusmäßigen Inspektion unterzogen werden.

Unterwegs nach Zittau: Die 99574 der Döllnitzbahn wird einer Durchsicht unterzogen. Deshalb wurde sie am Mittwoch verladen.

Quelle: Sven Bartsch

Mügeln.  Sie ist ein echter Oldtimer: Die Lok 99574 wurde 1912 gebaut und 1964 rekonstruiert. Dennoch steht sie nicht im Museum, sondern ist mindestens an einem Wochenende pro Monat bei den Dampffahrtagen der Döllnitzbahn im Einsatz.

Solch eine alte Dame hat keinen Bonus gegenüber anderen Verkehrsmitteln – auch sie muss regelmäßig überprüft werden. Das heißt in diesem Fall Hauptuntersuchung. Dort war die Lok zum letzten Mal 2007. Da sie ihre Antriebsenergie aus Dampf bezieht, sind außerdem turnusmäßig Kesselprüfungen fällig. Beides wird in Zittau erledigt. „An Fahrwerk und Kessel werden Arbeiten nötig sein“, erläutert Eisenbahnbetriebsleiter Lutz Haschke. Repariert werde nach Befund. Der konkrete Aufwand und damit auch die Kosten seien im Vorfeld nicht abzuschätzen. „Insgesamt ist der technische Zustand der Lok gut“, betont Lutz Haschke.

Bei der 99574 handelt es sich um die derzeit einzige betriebsfähige Dampflok der Döllnitzbahngesellschaft. Sie leiht sich von Sächsischen Dampfeisenbahngesellschaft (SDG) eine Lok – ebenfalls eine IVK aus, um während der Kleinen Gartenschau Fahrten unter Dampf anbieten zu können. Das sei mit Blick auf den Termin der Hauptuntersuchung langfristig vereinbart worden. Die SDG betreibt drei Schmalspurbahnen in Sachsen: Lößnitzgrundbahn, Weißeritztalbahn und Fichtelbergbahn.

Von Axel Kaminski

Mügeln 51.236419 13.045206
Mügeln
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

19.08.2017 - 17:28 Uhr

Mit einem Doppelpack ebnet Patrick Böhme den Weg zum 4:0 Sieg gegen den Aufsteiger aus Bad Düben 

mehr