Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Tänzer auf Tour der anderen Art
Region Oschatz Tänzer auf Tour der anderen Art
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:14 23.07.2014
Für die Mitglieder des 1. TSC Oschatz ist es eine schöne Abwechslung, einmal mit Kajaks oder Schlauchbooten von Fischendorf auf der Freiberger Mulde in Richtung Grimma zu schippern. Quelle: Kerstin Heinrich

So führte der Weg mit dem Bus nach Fischendorf und von hier aus sollte es mit Kajaks und Schlauchbooten in Richtung Grimma gehen.

Gut gelaunt setzten die Oschatzer ihre Boote ins Wasser der Freiberger Mulde und mit viel Enthusiasmus stachen die Tanzsportler in "See". Alle hatten sichtlich Freude an der ungewöhnlichen Fortbewegung. Egal ob jünger oder älter, die Bootsbesatzungen paddelten mit viel Ehrgeiz das Muldeflussbett entlang. Und bei sommerlichen Temperaturen war auch die Wasserschlacht der jüngeren Tanzsportler kein Problem.

Durst- und Hungergefühl ließen danach nicht lange auf sich warten und so genoss jeder das Picknickangebot in Podelwitz. So ein reich gedeckter Tisch erwies sich als eine hervorragend gelungene Überraschung. Ein wenig ausgeruht und gestärkt setzten die Tanzsportler ihre Tour nach Grimma fort.

Von Grimma ging es wieder mit dem Oschatzer Reiseunternehmen Wittig nach Hause. "Das war für alle eine gelungene Ausfahrt" so lautete das Resümee des Tages.

Wer Lust und Freude am Tanzen hat und auch gesellige Stunden mag, der ist beim 1. TSC Oschatz immer willkommen. So bietet der Verein Gruppentraining für das Standardprogramm und die lateinamerikanischen Tänze an. Sei es der Anfängerkurs oder der Kurs für Fortgeschrittene, die Trainer freuen sich auf jeden Teilnehmer, der den Weg sonntags in der Zeit von 14.30 bis 16 Uhr zur Turnhalle des Thomas-Mann-Gymnasiums findet. Aber auch jeden Montag besteht die Möglichkeit, in der Firma Crisbiss (Gewerbegebiet Gaunitz/Terpitz) von 20.30 bis 22 Uhr seinem neuen Hobby Zeit zu geben und sich zu entfalten.

Wer sein Herz lieber dem Disco Fox oder dem Italo Fox schenkt, ist auch beim Tanzverein richtig. An jedem ersten und dritten Donnerstag im Monat können Einsteiger die Grundschritte und Grundfiguren erlernen. Sind die Kursteilnehmer dann versierte Disco-Fox-Tänzer, macht es vielleicht auch Spaß, in der Turnhalle Schweta in der Zeit von 19.45 bis 21.30 Uhr zu trainieren.

Weitere Informationen unter: www.tsc-oschatz.de.

Kerstin Heinrich

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit Ferienbeginn sind die Räume und Flure der Evangelischen Schule nicht mehr mit Schülern belebt - deswegen startete jetzt der Bau der lang ersehnten Feuertreppe am Hauptschulgebäude, informiert Markus Gnaudschun.

22.07.2014

Der OAZ-Wettbewerb "Mein schönstes Urlaubsfoto" geht weiter. Die OAZ-Leser sind aufgefordert, ihre Schnappschüsse von der schönste Zeit des Jahres einzusenden.

22.07.2014

Das Schönste für junge Eheleute oder Paare ist, wenn sich Nachwuchs ankündigt. Dann haben die werdenden Eltern Zeit, sich auf den Familienzuwachs vorzubereiten.

22.07.2014
Anzeige