Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Telekom IV bietet Dahlen kein Paroli

Telekom IV bietet Dahlen kein Paroli

Die vierte Vertretung des PSV Telekom Oschatz hat sich als zweite Kraft in der Kreisliga, Staffel Ost, entwickelt. Jedoch dem Staffelsieger SV Rot-Weiß Dahlen konnten die Döllnitzstädter nicht entscheidend Paroli bieten.

Der fünften Herrenmannschaft gelang in dieser Staffel ein Mittelfeldplatz in der Tabelle. Das war letztlich auch das Spiegelbild der gezeigten Leistung.

Abschlusstabelle

Platz SpielePunkte

1. SV Rot-Weiß Dahlen 128: 4024: 0

2. Telekom Oschatz IV 115: 5318: 6

3 .SSV 1952 Torgau II 92: 7613:11

4. Telekom Oschatz V 75: 9310:14

5. SV Audenhain II 78: 909:15

6. SG Sitzenroda 58:1107:17

7. SV Rot-Weiß Dahlen II 42:1263:21

-

In der Einzelauswertung ergab sich folgende Rangliste über die gesamte Saison.

Platz SpielePunkte

4. Reiner Berge (IV) 1226:10

5. Harry Bruchholz (IV) 1123:10

12. Wolfgang Herbst (IV) 1221:15

14. Lothar Büttler (V) 916:11

22. Dr. Bernd Feyer (V) 913:14

27. Robert Direske (V) 1115:18

59. Matthias Herzog (V) 1214:22

Die Doppelauswertung erbrachte folgende Ergebnisse.

PlatzPunkte

1. R. Berge/W. Herbst (IV)9:3

2. J. Zeibig/H. Bruchholz (IV)7:1

28. M. Herzog/R. Direske (V)3:3

30. Dr. B. Feyer/L. Büttler (V)2:2

Die sechste Telekom-Mannschaft spielt in der Kreisklasse, Staffel Ost, und erkämpfte einen beachtlichen Mittelfeldplatz in der Tabelle. Die neu aufgestellte siebente Mannschaft in der Kreisklasse hatte einen schweren Stand. Aber an Kampfgeist und Willen ließen es die Spieler nicht fehlen.

Abschlusstabelle

Platz SpielePunkte

1. SV Audenhain III 109: 5918: 6

2. SSV 1952 Torgau III 94: 7417: 7

3. TTV 55 Mockrehna 99: 6916: 6

4. Telekom Oschatz VI 78: 9012:12

5. SV Arzberg II 81: 8711:13

6. SV Rot-Weiß Dahlen III 61:1074:20

7. Telekom Oschatz VII 52:1164:20

-

Die Einzelauswertung erbrachte folgendes Ergebnis.

Platz SpielePunkte

13. H.-Gerd Knoblauch (VI) 25: 1

14. Roland Hammer (VI) 1218:15

15. Werner Luchs (VI) 1217:16

19. Andre Bahls (VII) 1013:14

22. Hermann Mobius (VI) 1114:16

40. Gerhard Linne (VII) 1212:21

43. Detlev Wuttke (VII) 1211:22

48. H.-Ch. Herrmann (VII) 115:25

Die Doppelrangliste sieht wie folgt aus.

PlatzPunkte

7. W. Luchs/H.-Gerd Knoblauch2:0

9. H. Möbius/R. Hammer (VI)5:4

19. G. Linne/A. Bahls (VII)4:4

26. W. Luchs/R. Schmidt (VI)2:3

50. D. Wuttke/H.-Ch. Herrmann (VII)1:3

55. D. Wuttke/H. Dorow (VII)1:4

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

23.08.2017 - 12:42 Uhr

Martin Schwibs kickt in der Landesklasse beim HFC Colditz und sicherte sich zum zweiten Mal in Folge den Titel "Sachsen-Knipser der Saison". Bei seiner Trefferquote werden Profis neidisch.

mehr