Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Telekom-Team mit solider Leistung

Telekom-Team mit solider Leistung

Die Telekom-Spieler der ersten Mannschaft waren als Tabellenzweiter in der 1. Bezirksliga gegen den TTC Holzhausen III der Favorit.

Voriger Artikel
Weltenbummler Schumacher führt über südamerikanischen Kontinent
Nächster Artikel
Herbe Auswärtsniederlage für den FSV Oschatz

Der routinierte Telekom-Spieler Thomas Schneider konzentriert sich in den Partien voll auf den kleinen Tischtennisball. Gemeinsam mit seinem Partner Christian Bahn im Doppel und mit einer konzentrierten Einzelleistung erkämpft Schneider zwei wichtige Punkte für die Telekom-Mannschaft.

Quelle: Sven Bartsch

Oschatz. Von Dieter Taszarek

 

 

 

Die Holzhausener zeigten sich als ein sehr harter Widerpart. Das Oschatzer Doppel Gerd Zeibig/David Jonas unterlag gleich zu Beginn des Wettkampfes im ersten Spiel. Thomas Schneider/Christian Bahn hatten ebenfalls große Mühe, um den Widerstand der Gäste nach fünf Sätzen zu brechen. Der entscheidende Satz wurde mit 13:11 gewonnen. Auch das Duo mit Moritz Camen/Boris Moraraschu musste hart kämpfen, um die 2:1-Führung für die Telekom-Spieler zu sichern.

Im Einzel konnte Gerd Zeibig gegen Bierbach den 2:2-Gleichstand nicht verhindern. Wichtig war danach die konzentrierte Leistung von Thomas Schneider gegen Wurm, die zum 3:2 führte. Nach der Niederlage von David Jonas gegen Fischer gelang den Gästen erneut der Ausgleich. Moritz Camen leitete mit seinem 3:0-Erfolg die entscheidende Richtung in diesem Vergleich ein. Mit einem 3:2-Sieg gegen Ammon baute Boris Moraraschu die Führung auf 5:3 aus. Und Christian Bahn ist wieder zurück in der Erfolgsspur - er ließ das 6:3 folgen. Gerd Zeibig eröffnete die zweite Einzelrunde mit einem wichtigen Sieg gegen Wurm. Damit waren die Gäste entscheidend getroffen, denn die Döllnitzstädter ließen sich nun, trotz eines Punktverlustes von Thomas Schneider, nicht mehr von der Siegerstraße abbringen. David Jonas besorgte mit einem klaren 3:0 den 8:4-Vorsprung. Diesen baute ein stark spielender Moritz Camen mit dem 3:2-Satzgewinn gegen Fischer aus. Boris Moraraschu unterlag nach hartem Kampf gegen Kühn knapp mit 2:3-Sätzen, so dass die Gäste auf 9:5 verkürzen konnten, bevor Christian Bahn sich in einer Top-Form präsentierte und mit 3:1-Spielsätzen gegen Ammon den Schlusspunkt zum 10:5-Endstand setzte.

Oschatz: Gerd Zeibig (1,0), Thomas Schneider (1,5), David Jonas (1,0), Moritz Camen (2,5), Boris Moraraschu (1,5), Christian Bahn (2,5).

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

20.10.2017 - 07:15 Uhr

Oberliga: Der Aufsteiger empfängt den Vorjahresdritten, und seine Fans haben das Stadion auf Vordermann gebracht.

mehr