Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Tennisspiel wird zur rechnerischen Herausforderung

Tennisspiel wird zur rechnerischen Herausforderung

Die Herren des Oschatzer Tennisvereins bestritten vor kurzem ihr Punktspiel gegen den VfB Leisnig. Die Erwartungshaltung vor dem Spiel war hoch, denn die Herren wollten ihren guten Tabellenplatz ausbauen.

Voriger Artikel
Dacherneuerung beim FSV-Nachwuchstrakt
Nächster Artikel
In Männer-Teams des FSV kriselt's

Maximilian Peter, Kurt Eulitz, Axel Pötzsch sowie Peter Goldbach (v.l.) vom Oschatzer Tennisverein können gegen den VfB Leisnig einen hauchdünnen Punktsieg feiern. Bei Punkt- und Satzgleichstand haben die Oschatzer sieben Spiele Vorsprung aufzuweisen.

Quelle: Dirk Hunger

Die Matches gestalteten sich aber sehr ausgeglichen, so dass die beiden Mannschaften bis zum Ende des Wettkampfes einen Punktgleichstand hatten.

 

In den Einzeln siegten Axel Pötzsch mit 6:2, 6:2 und Peter Goldbach mit 6:1 und 6:0. Kurt Eulitz und Maximilian Peter verloren ihre Matches, wobei beide insgesamt auch nur fünf Punkte erspielten. Dabei waren sowohl die Siegpunkte (2:2), die Sätze (4:4) als auch die Spiele (29:29) zwischen den Kontrahenten ausgeglichen.

 

Um den Gesamtsieg am Ende erreichen zu können, bedurfte es deshalb auch einer taktisch klugen Aufstellung der Doppel. Kurt Eulitz und Maximilian Peter zeigten eine gute Leistung und konnten trotz Niederlage ein ansprechendes Ergebnis von 5:7, 3:6 erreichen. Axel Pötzsch und Peter Goldbach hingegen erteilten ihren Gegnern die sogenannte Höchststrafe mit einem 6:0, 6:0-Sieg.

 

Auch wenn dadurch weiterhin ein Punktgleichstand (4:4) und Satzgleichstand (6:6) bestand, konnten die Oschatzer mit sieben Spielen Vorsprung einen hauchdünnen Sieg feiern. Nun stehen in der laufenden Wintercupsaison noch zwei Punktspiele für die Herrenmannschaft aus.

 

Katharina Goldbach

 

@www.oschatzer-tv.de

Katharina Goldbach

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
Oschatz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 55,44km²

Einwohner: 14.734 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 266 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04758

Ortsvorwahlen: 03435

Ein Spaziergang durch die Region Oschatz
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

18.01.2018 - 12:02 Uhr

Regis-Breitingen hat einen Bahnhof. Von da bis zur Stadtmitte, mit der Sportstätte, sind es rund anderthalb Kilometer.

mehr