Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Terminkalender der Oschatzer Werbegemeinschaft perfekt
Region Oschatz Terminkalender der Oschatzer Werbegemeinschaft perfekt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:31 03.02.2012
Seit vielen Jahren ist die Oschatzer Modenacht ein Publikumsrenner.

Darin ist der Autofrühling ebenso zu finden wie die Modenacht, die dann in diesem Jahr auf elf Vorgängerveranstaltungen zurückblicken kann. Für die Oschatzer Modenacht gibt es in diesem Jahr ein Novum. Erstmals ist es in Absprache mit dem Torgauer Altstadtverein - dem Torgauer Gegenstück zur Werbegemeinschaft - gelungen, den Modenachttermin zu koordinieren. Die Torgauer und Oschatzer Modenacht werden demnach erstmals seit langem an unterschiedlichen Tagen stattfinden. Beide Händlervereinigung rechnen sich dadurch mehr Besucher für ihre Veranstaltungen aus.

Das nächste Treffen der Oschatzer Werbegemeinschaft findet übrigens am Dienstag, dem 6. März, um 19 Uhr im Gasthaus "Zum Schwan" statt. Bei der diesjährigen Hauptversammlung wird auch eine neue Vereinsspitze gewählt.

15. April Frühlingsfest

12. Mai Autofrühling

2. Juni Stadtfest

8. September Modenacht

7. Oktober Herbstfest

2. Dezember Glühweinfest

Hagen Rösner

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Volker Pfitzner vom Opferverein Weißer Ring stellt am Montag, ab 19 Uhr öffentlich die Arbeit des Vereines vor. Er ist auf Einladung des CDU-Stadtverbandes im Thomas-Müntzer-Haus zu Gast (Raum Aegidienblick).

03.02.2012

Die Nachfolge von Gabriele Neubert als Leiterin des Thomas-Mann-Gymnasiums ist noch nicht endgültig geregelt. Das erklärte Roman Schulz, Pressesprecher der Bildungsagentur Leipzig, gestern auf OAZ-Anfrage.

03.02.2012

Nach monatelangen Diskussionen ist die Entscheidung gefallen. Die Stadt Oschatz baut ein neues Feuerwehrgerätehaus für knapp 2,5 Millionen Euro und muss dafür ihr Erspartes angreifen.

03.02.2012
Anzeige