Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Tiefer, schneller, bunter: Getunte Autos locken 2500 Technikfans nach Oschatz

Tiefer, schneller, bunter: Getunte Autos locken 2500 Technikfans nach Oschatz

Die Sonne ließ die chromblanken Teile an den Autos an diesem Tag ganz besonders blitzen. Insgesamt 2500 Technikfans ließen sich von diesem Anblick am Sonntag begeistern.

Voriger Artikel
Ein Selfie mit über tausend Oschatzern
Nächster Artikel
Zum Piepen: Lauschangriff auf Vögel in der Heide und im Wald

Knapp bekleidete Damen präsentierten die aufgemotzten Autos.

Quelle: Dirk Hunger

Oschatz. von bärbel schumann

 

Beim zweiten Auto-Tuningtreffen am Finanzamt waren tiefer gelegte Fahrzeuge mit extrabreiten Reifen und vielen anderen Extras zu sehen. "Über 2000 Rückmeldungen haben wir über Facebook von Fahrern und Tuningfans für heute erhalten. Das sind gut 700 mehr,als im letzten Jahr", erklärte Organisator Mario Thiel, der die Idee für dieses Treffen hatte.

 

Der 37-jährige Oschatzer fährt selbst einen Audi mit absenkbarem Luftfahrwerk und 20-Zoll-Felgen - und er verdient mit dem Handel von Tuning-Teilen sein Geld. Die Premiere 2014 war so erfolgreich, dass nun die Zweitauflage folgte, zu der sogar aus Stuttgart und Hamburg Fans und Fahrer mit ihren besonderen Autos anreisten.

 

Einen nicht so weiten Weg hatte Daniel Naumann aus Wermsdorf. Der 34-jährige Elektriker fuhr mit einem 500er Trabi vor. Ein halbes Jahr habe die Restauration des Fahrzeuges gedauert, das nun eine Blau-Weiß Lackierung und viele Extras besitzt. Der Wermsdorfer gehört zu den "Cowboys aus dem Osten", eine Truppe junger Leute, die sich nicht nur mit Oldtimern beschäftigt, sondern diese mit technischen Besonderheiten wie einem Luftfahrwerk zum Variieren der Höhe aufmotzt. Den zweifachen Familienvater freut es, wenn Besucher bei ihrem Rundgang über das Gelände auch an seinem Auto stehen blieben oder die Kamera zückten.

 

"Wir sind einfach neugierig geworden, als unsere Tochter von der Veranstaltung und den Teilnahmeplänen ihres Freundes erzählte. Wir sind jetzt eine ganze Zeit durch die Reihen mit den Autos gelaufen und sind erstaunt, was vor allem junge Leute mit ihren Fahrzeugen alles anstellen", erzählte Sigrid Fuchs aus Dresden. Mintgrüne Felgen mit Radzierkappen, pinkfarbene Extras oder auch mancher extravagante Lack begeisterte die Dresdner. An einem Auto ließen sie sich erklären, wie das Absenken des Fahrzeuges funktioniert und wie man sich dann vor Schlaglöchern und anderen Fahrbahnunebenheiten während einer Fahrt wappnen kann.

 

Technoklänge vom DJ hallten über das Gelände - und eine sexy Auto-Wasch-Schau mit Anja und Claudia rundeten den Oschatzer Autotuning-Tag ab. "Wir sind sehr zufrieden. 620 Autos waren zu sehen - und rund 2500 Besucher wurden gezählt. Was will man mehr?", freute sich Organisator Thiel am Ende der Veranstaltung.

Bärbel Schumann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

19.09.2017 - 16:52 Uhr

Turbulente Tage beim Döbelner SC: Nach dem Rücktritt von Trainer Uwe Zimmermann bahnt sich eine vereinsinterne Lösung an.

mehr