Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Tiere und Bayern-Berichte gefragter Lesestoff

Tiere und Bayern-Berichte gefragter Lesestoff

Mit "ihrer" OAZ gehen die Viertklässler der Grundschule Calbitz schon ganz lässig um. Nachdem die Mädchen und Jungen bereits zwei Wochen lang jeden Tag die aktuelle Ausgabe geliefert bekommen, muss ihnen niemand mehr erklären, wo sie die Nachrichten aus Oschatz und Umgebung, wo den Wetterbericht und wo die Sportseiten finden.

Voriger Artikel
Sportlerwahl der OAZ geht in die heiße Phase
Nächster Artikel
Lena Dybowski vervollständigt Neuzugänge

Redakteurin Jana Brechlin (vorn) zeigt den Viertklässlern der Grundschule Calbitz, dass man bei näherem Hinsehen sogar die einzelnen Farbpunkte der Fotos erkennen kann.

Quelle: Dirk Hunger

Gerade letztere sind bei den vielen Bayern-Fans in der Klasse begehrter Lesestoff.

 

An OAZ-Redakteurin Jana Brechlin und Fotograf Dirk Hunger, die gestern die Schüler im Rahmen des Projektes "Zeitungsflirt" besuchten, hatten die Kinder dennoch eine Menge Fragen. Wo die ganzen Nachrichten herkommen etwa oder warum die Schlingel-Seite immer freitags erscheint. "Dann ist die Schulwoche vorbei und ihr habt richtig viel Zeit, Euch mit der Seite zu beschäftigen", sagte Jana Brechlin. Prompt machten sich die ersten an die Rätselaufgaben. Gut, dass gestern an dieser Stelle über Tiger berichtet wurde, denn Artikel über Tiere werden von den Viertklässlern besonders gern gelesen. Ganz oben auf der Wunschliste: Berichte zu Hunden, Pferden oder Greifvögeln. "Ich würde auch gerne mehr über Delfine erfahren", wünschte sich Winnie Schuster. Klassenlehrerin Ines Schneider freut sich über das Interesse ihrer Schüler. "Die Kinder warten wirklich jeden Morgen auf die Zeitung und lesen begeistert", sagte sie.

 

Dass man nach dem Lesen auch noch viel Spaß mit der OAZ haben kann, zeigte Jana Brechlin, als sie einen Zeitungsteil für längs zusammen rollte und die Kinder an beiden Enden kräftig ziehen ließ. "Durch die Längsrichtung der Papierfasern ist die Zeitung extrem fest und reißt lange nicht", erklärte die Redakteurin, was die stärksten Jungs der Klasse gleich testeten und staunend feststellen konnten.

Jana Brechlin

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

18.08.2017 - 06:44 Uhr

Klinger/Mißlitz-Elf möchte nach dem Auftaktsieg der Vorwoche gegen die Landesliga-Reserve von der Thaerstraße nachlegen.

mehr